SECHZIGMÜNCHEN.
 

Frühzeitig anreisen. #Gemeinsam für eine #volleHütte gegen Nürnberg.

Im Traditionsduell gegen den Club werden die Löwen einen neuen Zuschauerrekord in der Saison 2015/2016 aufstellen. 

#VolleHütte beim ersten Heimspiel 2016. Wenn die Löwen am Samstag, 6. Februar 2016, den 1. FC Nürnberg empfangen, wird erstmals in dieser Saison der Oberrang der Allianz Arena geöffnet.

Bereits jetzt  sind die Blöcke 328/329 im Verkauf. Da mittlerweile bereits 45.000 Tickets weg sind, ist am Samstag mit einem großen Andrang am Einlass zu rechnen. Nicht nur die hohe Zuschauerzahl hat zur Folge, dass rund um die Allianz Arena sehr viel los sein wird. Aufgrund des Faschingsstarts werden die Autobahnen in Richtung München zusätzlich stark befahren sein. 

Wir bitten deshalb um eine rechtzeitige Anreise in die Allianz Arena!

Hier die wichtigsten Hinweise rund um das Spiel:

STADION

  • Anstoß gegen den 1. FC Nürnberg ist um 13 Uhr.
  • Stadionöffnung ist um 11 Uhr.

TICKETS IM VORVERKAUF VORHER SICHERN!

Auch hier gilt: Anstehen vermeiden und Tickets am besten im Vorverkauf sichern. Denn etwa 50.000 Besucher werden erwartet. Stehplätze sind ausverkauft.

Eure Möglichkeiten zum Ticketkauf im Überblick

  • Schnell, einfach und bequem von zu Hause aus: print@home im Online-Ticketshop nutzen. Bei Verfügbarkeit bis zwei Stunden vor Stadionöffnung möglich.
  • Tageskassen an der Allianz Arena
    Ab 10 Uhr geöffnet.
  • Im Kartenvorverkauf am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114
    Öffnungszeiten
    // Donnerstag, 4. Februar 2016: bis 18 Uhr
    // Freitag, 5. Februar 2016: 9 bis 18 Uhr
    // Samstag, 6. Februar 2016: 10 bis 12 Uhr
  • Im Fanshop in der Orlandostraße/Nähe des Hofbräuhaus
    Öffnungszeiten
    // Donnerstag, 4. Februar 2016: bis 19 Uhr
    // Freitag, 5. Februar 2016: 10 bis 19 Uhr
    // Samstag, 6. Februar 2016: 10 bis 19 Uhr

Bitte beachtet, dass wir einen Tageskassenzuschlag in Höhe von 1,50 Euro pro Ticket erheben.

HINWEIS FÜR CLUB-FANS

Der eigentliche Gästesektor ist so gut wie ausverkauft. Für Gästefans, die sich bis jetzt kein Ticket gesichert haben, werden wir an den Tageskassen weitere Tickets in den angrenzenden Oberrangblöcke anbieten.

SICHERHEITSMASSNAHMEN

Auch im neuen Jahr werden die Sicherheitsmaßnahmen, die schon aus den Heimspielen vor Weihnachten bekannt sind, weiter geführt. Diese beinhalten eine intensivere Kontrolle an den Zugangsbereichen. Jeder Besucher wird daher gebeten, schon selbstständig vor dem Zugang seine Jacke zu öffnen, so dass die Kontrollen möglichst zügig durchgeführt werden können. Auch für diese Maßnahmen ist zusätzliche Zeit einzuplanen.

 

Video
Video
Video
Weitere Meldungen
27.07.2016Ivica Olic wird ein Löwe.
 
27.07.2016Löwen verpflichten Fanol Perdedaj.
 
27.07.2016Attraktive Liga: Hol‘ Dir Deinen Stammplatz 2016/2017.
 
27.07.2016Löwen lösen Vertrag mit Rodri auf.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner