SECHZIGMÜNCHEN.
 

Kurz gebrüllt, Löwe.

Vitor Pereira & die Kids des SV Rot-Weiss Walldorf. 

Abkühlen & regenerieren
Der späte Ausgleich in der Nachspielzeit brachte nicht nur Cheftrainer Vitor Pereira zum Kochen. Sein Team ärgerte sich ebenso über den knapp verpassten Dreier gegen den VfB Stuttgart. Insofern galt es einen Tag nach dem 1:1, die Emotionen hinter sich zu lassen, um sich mit einem kühlen Kopf auf Aue vorzubereiten. Passend: Für die 1860-Profis, die gegen die Schwaben über die volle Distanz auf dem Platz standen, ging es am Donnerstagvormittag ins „kühle Nass“. Um vor dem Gastspiel in Sachsen möglichst gut zu regenerieren, ging es zum Ausschwimmen.

Nico Karger wieder dabei
Alle anderen Löwen trainierten auf dem Rasen. Endlich wieder mit dabei: Nico Karger. Der 24-Jährige, der Ende Januar am Sprunggelenk operiert wurde, stieg im Laufe der Englischen Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.

U13 des SV Rot-Weiss Walldorf zu Gast
Vitor Pereira persönlich begrüßte die Jungs der U13 des SV Rot-Weiss Walldorf beim Training. Das Team aus Hessen absolviert derzeit seine jährliche Testspiel-Tour in den Osterferien. Beim Vormittagstraining schaute es dem 1860-Cheftrainer über die Schulter. Absolutes Highlight für die Kids: Der Portugiese lud die Nachwuchskicker spontan zu einem lockeren Spielchen ein und Maxi Wittek belohnte sie im Anschluss daran mit einer Runde Eis. Nachmittags geht’s dann gegen einen Gegner auf Augenhöhe, gespielt wird gegen die Löwen-U13 in Sportschule Oberhaching.

Drei fleißig
Mit Physiotherapeut Pedro Vale schwitzten Victor Andrade (Knie-OP nach Kreuzbandriss) und Sascha Mölders (Schambeinentzündung) für ihr Comeback. Die beiden Angreifer sind auf einem guten Weg, sollen in der nächsten Zeit wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Nachwuchskeeper Max Engl, dessen Fingerverletzung planmäßig verheilt, schnürt weiterhin fleißig die Laufschuhe. 

Video
Video
Weitere Meldungen
23.06.2017Infos zum Südgipfel in Winterlingen.
 
22.06.2017Happy Birthday, Nono Koussou.
 
21.06.2017Löwen torlos im Test beim SV Pullach.
 
21.06.2017Alte Liebe, neues Trikot. Bereit für die neue Saison.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner