SECHZIGMÜNCHEN.
 

Hinweis zum Löwen-Testspiel in Freising.

Der SE Freising rechnet mit vielen Löwen-Fanclubs aus der Region beim Testspiel. 

Mittwoch in Landshut, Donnerstag in Freising: Daniel Bierofka setzt die Testspielserie fort. In der vorletzten Partie der Vorbereitung gastiert der 38-Jährige mit seinen Löwen am 6. Juli 2017 beim Sportclub Eintracht Freising im Stadion Savoyer Au (Roider-Jackl-Weg 4, 85356 Freising).

Der Landesligist rechnet beim Gastspiel des TSV 1860 München mit einem großen Zuschauerandrang, da viele Löwen-Fanclubs aus der Freisinger Umgebung ihr Kommen angesagt haben. Die Schätzungen für das Spiel liegen bei rund 2.000 Besuchern.

Aufgrund des begrenzten Parkplatzangebotes am Stadion hat der SE Freising einen zusätzlichen Parkplatz am nahen Pförrerauweg neben der Ismaninger Straße eingerichtet. Außerdem kann in der Luitpoldanlage gebührenfrei geparkt werden. Von dort beträgt die Gehzeit zur Savoyer Au etwa zehn Minuten. Mit der S-Bahn anreisende Fans werden gebeten, den Ausgang zum Park-and-Ride-Platz zu benutzen. Sie sind dann ebenfalls in zehn Minuten am Stadion.

Karten gibt es zwei Stunden vor dem Anpfiff ab 17 Uhr an den Stadionkassen. Für Vollzahler kostet das Ticket 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Für ausreichend Getränke- und Brotzeitstände ist gesorgt.

Weitere Meldungen
19.04.2019BR Fernsehen zeigt Löwen in Halle live.
 
19.04.2019Bierofka vor Halle: „Ich will gewinnen, nicht rechnen.“
 
18.04.2019Sechzig auswärts in Sachsen-Anhalt.
 
18.04.2019Der Sommerfahrplan der Löwen.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.