SECHZIGMÜNCHEN.
 

Toto-Pokal-Achtelfinale: Löwen zu Hause gegen Unterföhring.

Die Paarungen der Gruppe Südwest. 

Die Löwen haben im Achtelfinale des bayerischen Toto-Pokals am 5. September 2017, 18.60 Uhr, ein Heimspiel. Gegner ist Regionalligist FC Unterföhring.

Die Lose zogen Josef Müller (Vizepräsident Lotto Bayern) und Verbands-Spielleiter Josef Janker im „Haus des Fußballs“. Die Löwen waren dabei dem Topf „Südwest“ mit dem FV Illertissen, dem FC Memmingen und dem FC Unterföhring zugeordnet. Gleich als erstes wurden die Sechzger gezogen, was ein Heimspiel im Grünwalder Stadion bedeutet, weil alle Teams des Lostopfes in der gleichen Klasse spielen.

1860-Chefcoach Daniel Bierofka dachte vor allem an die Löwen-Fans: „Schön, dass es ein Heimspiel ist“, war der Kommentar des 38-Jährigen.

ACHTELFINALE TOTO-POKAL

Nordwest
Viktoria Aschaffenburg - FC Schweinfurt 05
1. FC Lichtenfels - Würzburger Kickers

Nordost
ASV Fach - SV Seligenporten
SpVgg Bayreuth - VfB Eichstätt

Südost
FC Sturm Hauzenberg - TSV 1860 Rosenheim
TSV Buchbach - SpVgg Unterhaching

Südwest
TSV 1860 München - FC Unterföhring
FC Memmingen - FV Illertissen

Video von der Auslosung

 

Weitere Meldungen
22.07.2018Löwen-U21 feiert 2:1-Sieg über Schwaben Augsburg.
 
21.07.2018Löwen besiegen Garching 5:1 – Bekiroglu trifft drei Mal.
 
20.07.2018Wissenswertes zum Löwentest beim VfR Garching.
 
20.07.2018Löwen drehen gegen Sandhausen Spiel und siegen 2:1.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.