SECHZIGMÜNCHEN.
 

Sechzig auswärts in Augsburg, oida.

Die Löwen spielen gegen die FCA-Reserve in der modernen WWK ARENA. 

Liebe Löwen,

am Sonntag, 15. Oktober 2017, Anpfiff 15 Uhr, spielen unsere Löwen gegen den FC Augsburg II in der WWK ARENA in Augsburg.

Nachfolgend findet Ihr die wichtigsten Informationen und Hinweise zu dieser Partie.

Tickets und Zugang:

Stadionöffnung ist 2 Stunden vor Anpfiff.

Die Löwenfans haben in Augsburg deutlich mehr Tickets als den „normalen“ Gästebereich zur Verfügung gestellt bekommen. Sie befinden sich somit auf der gesamten Südtribüne der WWK ARENA.

Baulich bedingt müssen die Löwenfans somit zwei Eingangsbereiche benutzen:

  • Löwenfans mit Tickets in den eigentlichen Gästeblöcken „W, X und Y-Gast“ nutzen den „Eingang Gast“.
  • Löwenfans mit Tickets in den Blöcken Y, Z, A, B und C nutzen den „Eingang Süd-West“.

Stadionplan

Es wird vor Ort keine Tageskasse für weitere Gästetickets geöffnet. Wir bitten daher alle Löwenfans, die kein Ticket im Vorverkauf erhalten haben, nicht nach Augsburg anzureisen.

Anfahrtsinformationen

Anfahrt für PKW – Bus – 9er (Navieingabe: Bürgermeister-Ulrich-Str. 90, 86199 Augsburg)

  • Von Norden: Über B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Der B17 folgen bis zur Ausfahrt Stadion (WWK ARENA).
  • Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Der B17 folgen bis zur Ausfahrt Stadion (WWK ARENA).
  • Von Westen: Über A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Der B17 bis zur Ausfahrt Stadion folgen (WWK ARENA).
  • Von Osten: Über A8 (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Der B17 bis zur Ausfahrt Stadion folgen (WWK ARENA).

Die Parkplätze P1 und P4 stehen für Tagesparker zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 3 €. Der Behindertenparkplatz ist ein Teilbereich des Parkplatzes P2. Kostenlos können hier (Begleit)Personen parken, die ein Zeichen „Außergewöhnlich Gehbehindert“ (aG) oder „Blind“ (Bl) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können.

Busse (evtl. auch 9-Sitzer, je nach Verfügbarkeit) können auf dem extra reservierten Gästebusparkplatz direkt vor dem Gästeblock parken. Die Parkgebühr beträgt dort 20 € pro Bus und 3 € pro PKW/9-Sitzer.

Hier findet Ihr die Hinweise zur Anfahrt >>

Für eine bessere Planbarkeit bitten wir alle Verantwortlichen für organisierte Reisebusse von Löwenfans um eine schriftliche Anmeldung per E-mail an unsere Fanbeauftragte Jutta Schnell: jutta.schnell@tsv1860.de.

Von Giesing sind es 89 km bis zur WWK ARENA.

Öffentliche Anreise

Anfahrt mit der Tram

  • Von Haltestelle „Hauptbahnhof“ mit der Stadion-Linie 8 bis Haltestelle „Fußball-Arena“ (Haltestellenplan). Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel). In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.
  • Ab 2 Stunden vor dem Spiel fährt die Tram im Fünf-Minuten-Takt zur WWK ARENA. Nach der Partie werden die Fahrzeiten dem Bedarf angepasst, so dass hier zu Stoßzeiten ein 2-3-Minuten-Takt möglich ist. Die letzte Tram fährt an der Haltestelle „Fußball-Arena“ planmäßig ca. 1.45 Stunden nach dem Spiel in Richtung Innenstadt ab.
  • Durch eine flexible Fahrzeit-Regelung prüfen die AVG-Mitarbeiter vor Abfahrt der letzten Bahn auf dem Weg zwischen WWK ARENA und Haltestelle sowie in den Fanzelten die Nachfrage nach weiteren Bahnen. Falls es eine entsprechende Nachfrage gibt, wird die notwendige Kapazität durch die AVG noch zur Verfügung gestellt und die neue Abfahrtszeit der letzten Tram kommuniziert. Sollte darüber hinaus noch vereinzelt Bedarf sein, verweist die AVG auf die regulär verkehrende Linie 3, deren nächste Haltestelle Richtung Innenstadt, Siemens II, nur ca. 350 Meter von der Haltestelle Fußball-Arena entfernt liegt.
  • An spielfreien Tagen fährt aus der Innenstadt die Linie 3 zur Haltestelle „Landesamt für Umweltschutz“. Von dort ist die Arena mit einem zehnminütigen Fußweg zu erreichen.

Fanutensilien

Der FC Augsburg hat zu diesem Spiel folgende Fanutensilien im Gästebereich genehmigt:

  • 3 Megaphone (Anmeldung über die Fanbetreuung des TSV 1860)
  • 2 Trommeln, einseitig offen und einsehbar (Anmeldung über die Fanbetreuung des TSV 1860)
  • 3 Schwenkfahnen (Stocklänge > 1,50m); ebenfalls Anmeldung über die Fanbetreuung des TSV 1860
  • kleine Fahnen (Stocklänge > 1,50m)
  • „normale“ Zaunfahnen

Spruchbänder sind bis spätestens Donnerstag, 12. Oktober 2017, über die Fanbetreuung des TSV 1860 anzufragen und werden anschließend vom Heimverein geprüft und ggf. genehmigt. Es ist darauf zu achten, dass diese Materialien B1 zertifiziert sind (Zertifikat ist vorzuweisen). Choreographien und sonstige Fanutensilien sind nicht erlaubt.

Bitte beachtet außerdem, dass das Besteigen des Zaunes aus Sicherheitsgründen (Absturzgefahr) zu jeder Zeit untersagt ist und bei Nicht-Beachtung mit bundesweitem Stadionverbot geahndet wird.

Taschen / Rucksäcke

Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden und es gibt vor Ort auch keine Abgabemöglichkeiten. Daher empfiehlt der FC Augsburg, Taschen und Rucksäcke im Auto bzw. Bus zu lassen bzw. keine mitzunehmen.

Verpflegung:

Im gesamten Stadion einschließlich des Gästeblocks/der Gästebereiche ist ausschließlich eine bargeldlose Bezahlung mittels Bezahlkarte möglich. Die Karten können auch im Gästebereich erworben (2 € Pfand), aufgeladen und auch wieder zurückgegeben werden.

Im Gästebereich gibt es zu diesem Spiel alkoholfreies Bier und alkoholfreie Getränke sowie die üblichen Speisen. Eine Mitnahme von Speisen und Getränken über 100ml ist nicht erlaubt. Es ist untersagt, ab Einfahrt in den Parkplatzbereich Flaschen und Alkohol mit sich zu führen.

Kameras

Die Mitnahme von kleinen Digitalkameras für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich erlaubt. Die Mitnahme von Videokameras sowie professionellen Ausrüstungen (Spiegelreflex-Kameras, Wechselobjektive, etc.) ist verboten.

In Augsburg wird unsere Fanbeauftragte Jutta Schnell für Euch als Ansprechpartner vor Ort sein.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise nach Augsburg. Brüllt unsere Löwen zum wichtigen Auswärtsdreier!

Jutta Schnell
oTELEFON:

0171 2111792

rE-Mail:
 

Weitere Meldungen
15.12.2017Verkaufsstart für das Auswärtsspiel in Nürnberg.
 
15.12.2017Weihnachtstombola bringt 2.100 € für die Junglöwen.
 
15.12.2017Die Bayerische unterstützt Trainingslager. Verzicht auf Spiel in England.
 
14.12.2017Löwenmagazin SECHZIG en bloc für Sammler.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner