SECHZIGMÜNCHEN.
 

Weihnachtstombola bringt 2.100 € für die Junglöwen.

Wilson Pearce (re.) übergab den Scheck an Jugendleiter Roy Matthes (li.). 

Bei der Weihnachtstombola in der Löwen-Alm rund um das letzte Heimspiel 2017 gegen den SV Schalding-Heining wurden insgesamt 2.100 € gesammelt. Der Betrag kommt der Löwenjugend des TSV München von 1860 e.V. zugute.

Wilson Pearce, Manager Sales bei 1860-Vermarkter Infront, übergab den Scheck an Roy Matthes, Jugendleiter des Löwen-Nachwuchsleistungszentrums. Der TSV 1860 München und Infront bedanken sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei allen Partnern und Sponsoren, die viele tolle Preise bereitgestellt haben und so diesen Event erst ermöglichten.

 

Weitere Meldungen
20.04.2018„Wir sind Olaf Bodden“: 10.000 Euro für Ex-Löwen-Stürmer.
 
20.04.2018Bierofka ohne Revanchegelüste gegen Augsburg.
 
20.04.2018Wochenendvorschau U21/U19: Zwei Spiele in zwei Tagen.
 
19.04.2018Efkan Bekiroglu: Der »Leader« beim FC Augsburg II.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner