SECHZIGMÜNCHEN.
 

Weihnachtstombola bringt 2.100 € für die Junglöwen.

Wilson Pearce (re.) übergab den Scheck an Jugendleiter Roy Matthes (li.). 

Bei der Weihnachtstombola in der Löwen-Alm rund um das letzte Heimspiel 2017 gegen den SV Schalding-Heining wurden insgesamt 2.100 € gesammelt. Der Betrag kommt der Löwenjugend des TSV München von 1860 e.V. zugute.

Wilson Pearce, Manager Sales bei 1860-Vermarkter Infront, übergab den Scheck an Roy Matthes, Jugendleiter des Löwen-Nachwuchsleistungszentrums. Der TSV 1860 München und Infront bedanken sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei allen Partnern und Sponsoren, die viele tolle Preise bereitgestellt haben und so diesen Event erst ermöglichten.

 

Weitere Meldungen
17.07.2018U21-Coach Lubojanski fordert in Schwabmünchen nächsten Schritt.
 
17.07.2018Spieltag vier bis zehn zeitgenau terminiert.
 
16.07.2018Wissenswertes zum Löwentest beim VfR Garching.
 
14.07.2018Löwen weiter ungeschlagen: 0:0 gegen Basaksehir Istanbul.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.