SECHZIGMÜNCHEN.
 

Athanasios Stimoniaris tritt als Verwaltungsrat zurück.

Erklärte seinen Rücktritt als Verwaltungsrat des e.V.: Athanasios „Saki“ Stimoniaris. 

Athanasios „Saki“ Stimoniaris hat am Sonntag, 17. Dezember 2017, gegenüber dem Verwaltungsrat des TSV München von 1860 e.V. seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

„Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Stimoniaris und bedanken uns für sein ehrenamtliches Engagement für unseren Verein“, sagt Dr. Markus Drees, Vorsitzender des Verwaltungsrats. „Sein Versprechen, dem Verein weiterhin freundschaftlich verbunden zu bleiben und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, nehmen wir erfreut zur Kenntnis.“

Nach der Satzung des TSV 1860 e.V. besteht der Verwaltungsrat nach diesem Rücktritt bis zur nächsten Mitgliederversammlung aus acht Mitgliedern. In der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung Mitte 2018 wird der komplette Verwaltungsrat turnusgemäß neu gewählt.

Weitere Meldungen
20.04.2018„Wir sind Olaf Bodden“: 10.000 Euro für Ex-Löwen-Stürmer.
 
20.04.2018Bierofka ohne Revanchegelüste gegen Augsburg.
 
20.04.2018Wochenendvorschau U21/U19: Zwei Spiele in zwei Tagen.
 
19.04.2018Efkan Bekiroglu: Der »Leader« beim FC Augsburg II.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner