SECHZIGMÜNCHEN.
 

Sechzig auswärts in Bayreuth, oida.

Für die Löwen geht es am letzten Spieltag zur SpVgg Oberfranken Bayreuth. 

Liebe Löwen,

zum letzten Liga-Spiel reisen der TSV 1860 München als Meister der Regionaliga Bayern am Samstag, 12. Mai 2018, zur SpVgg Oberfranken Bayreuth. Anpfiff im Hans-Walter-Wild-Stadion ist um 14.05 Uhr. Das BR Fernsehen überträgt die Partie live ab 14 Uhr.

Das Stadion öffnet bereits zwei Stunden vor Anpfiff, also um 12 Uhr.

An den Tageskassen stehen für Kurzentschlossene noch ausreichend Tickets zur Verfügung. Diese sind ebenfalls ab zwei Stunden vor Spielbeginn besetzt.

Alle Löwenfans sollen bitte folgende Eingänge zu den Gästeblöcken (Block A und B) benutzen:

  • Mit Ticket Eingang GCE (nur Einlass)
  • Ohne Ticket Eingang II Gäste Ellrodtweg (Einlass und Tageskasse)

Hier findet Ihr eine Stadionübersicht >>

Von Giesing sind es 239 km bis zum Hans-Walter-Stadion. 

ANFAHRT & PARKEN 

PKW/9-Sitzer (Navieingabe: Albrecht-Dürer-Str. 2)
Über die A9 bis zur Abfahrt Bayreuth-Süd, danach über Bundesstraße 2 in Richtung Zentrum. Nach etwa 3 km rechts in die Albrecht-Dürer-Straße abbiegen. Auf der rechten Seite nach der Unterführung findet Ihr das Parkhaus Oberfrankenhalle/Sportpark (direkt bei der OMV-Tankstelle). Von hier sind es nur ca. 2 Minuten zu Fuß zu den o.g. Eingängen. Das Parkhaus ist vrs. kostenpflichtig.

Busse(Navieingabe: Kerchensteinerstraße 9)
Anfahrt über die A9 wie oben beschrieben. Reisebusse müssen jedoch auf der Bundesstraße 3 Richtung Zentrum kurz nach der Abbiegung auf den Hohenzollernring rechts in die Wieland-Wagner-Straße einfahren. Von dort geht es über die Königsallee in die Kerchensteinerstraße. Dort werden die Busse durch die Polizei eingewiesen. Von hier sind es ca. 10 Gehminuten bis zum Stadion.

  • Zur besseren Koordinierung vor Ort bitten wir euch zudem Busse bei unserer Fanbeauftragten anzumelden (jutta.schnell@tsv1860.de )

Öffentlich
Vom Hauptbahnhof Bayreuth sind es ca. 12 Gehminuten zum Hans-Walter-Wild-Stadion: Den Bahnhof in Richtung Stadtzentrum verlassen. Nach ca. 200 m links in die Tunnelstraße abbiegen und nach der Unterführung leicht rechts auf „Am Schwarzen Steg“ weiter gehen. Danach immer geradeaus und nach 150 m dem Ellrodtweg zum Eingang II (ohne Ticket) bzw. nach weiteren 100 m rechts der Beschilderung zum Eingang GCE (mit Ticket) folgen. Oder: Mit dem Linienbus zum Hans-Walter-Wild-Stadion am besten mit der Linie 302 – Haltestelle Friedrich-Ebert-Straße.

Bitte beachtet auch die Hinweise der Polizei Bayreuth >>

Erlaubte Fanutensilien

  • Fahnen (max. Stocklänge: 1,50 m)
  • Zaunfahnen
  • Trommeln
  • 2 Megafone
  • max. 3 Schwenkfahnen

Choreographien, Spruchbänder oder sonstiges Material muss über die Fanbetreuung angemeldet werden. Die Genehmigung hierzu obliegt dem Heimverein.

Nicht erlaubte Fanutensilien

  • Doppelhalter
  • Blockfahnen

WEITERE HINWEISE

Taschen und Rucksäcke
Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Hans-Walter-Stadion genommen werden. Es gibt vor Ort auch keine Abgabemöglichkeit. Daher empfiehlt die SpVgg Bayreuth, Taschen und Rucksäcke im Auto bzw. im Bus zu lassen oder möglichst keine mitzunehmen.

Verpflegung
Im gesamten Stadion einschließlich des Gästeblocks ist ausschließlich Barzahlung möglich. Im Gästebereich (wie auch im Heimbereich) gibt es zu diesem Spiel diverse Speiseangebote sowie normales Bier und alkoholfreie Getränke.

Kameras
Die Mitnahme von kleinen Digitalkameras für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich erlaubt. Die Mitnahme von Videokameras sowie professionelle Ausrüstungen (Spiegelreflexkameras, Wechselobjektive etc.) sind verboten.

In Bayreuth wird unsere Fanbeauftragte Jutta Schnell für Euch als Ansprechpartner vor Ort sein.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise nach Bayreuth. Lasst uns zusammen die Meisterschaft feiern!

Jutta Schnell
oTELEFON:

0171 2111792

rE-Mail:
 

Weitere Meldungen
21.09.2018Wichtigste Botschaft: Grimaldi kann gegen Wehen Wiesbaden spielen.
 
21.09.2018Manuel Schäffler: Der »Leader« beim SV Wehen Wiesbaden.
 
21.09.2018U21: Vor Spiel in Nördlingen auf der Suche nach Balance.
 
21.09.2018U19: Mit Illertissen kommt der nächste unangenehme Gegner.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.