SECHZIGMÜNCHEN.
 

Infos zum Dauerkartenverkauf der Saison 2018/2019.

Zehn Tage nach dem Aufstieg können Dauerkartenbesitzer ihre neuen Saisontickets buchen. 

Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Mit dem 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Braunschweig, Karlsruher SC, Energie Cottbus und Hansa Rostock warten einige ehemalige Bundesligisten auf unsere jungen Löwen in der 3. Liga. Gegen die SpVgg Unterhaching gibt es zudem ein spannendes Lokalderby.

Genau zehn Tage nach den erfolgreichen Aufstiegsspielen gegen den 1. FC Saarbrücken beginnen wir daher mit dem Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2018/2019 in der 3. Liga.

Vorkaufsrecht für Dauerkarten-Inhaber bis zum 22.06.2018.

All diejenigen, die unser Team in der abgelaufenen Regionalliga-Saison als Dauerkarten-Inhaber unterstützt haben, erhalten ein exklusives Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Plätze, das ab sofort bis zum 22.06.2018, 15 Uhr, im Online-Ticketshop des TSV 1860 München unter www.tsv1860-ticketing.de wahrgenommen werden kann.

Abhängig davon, wie viele Dauerkarten für die neue Saison erneut abgenommen werden, informieren wir über weitere Verkaufsphasen.

Alternativ zum Online-Shop stehen unseren Dauerkarten-Inhabern folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Unsere Ticket-Hotline unter 01805 601860 (0,14 € je Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € je Minute)
  • Unser Kartenvorverkauf am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114 (Öffnungszeiten Mittwoch – Freitag, jeweils 9:00-18:00 Uhr)

Bezahlte Dauerkarten werden voraussichtlich ab dem 27.06.2018 versendet.

Der Versand bezahlter Dauerkarten beginnt voraussichtlich ab dem 27.06.2018, sodass die Dauerkarten in jedem Fall rechtzeitig vor dem ersten Heimspiel bei den Fans eintreffen werden.

Die Ticketpreise sowie viele weitere Informationen zum Dauerkarten-Verkauf sind unter www.tsv1860.de/de/Tickets_Dauerkarten.htm nochmals zusammengefasst.

Wir bitten um Verständnis, dass Bestellungen per Brief, E-Mail oder Fax leider nicht bearbeitet werden können.

Weitere Meldungen
21.09.2018Wichtigste Botschaft: Grimaldi kann gegen Wehen Wiesbaden spielen.
 
21.09.2018Manuel Schäffler: Der »Leader« beim SV Wehen Wiesbaden.
 
21.09.2018U21: Vor Spiel in Nördlingen auf der Suche nach Balance.
 
21.09.2018U19: Mit Illertissen kommt der nächste unangenehme Gegner.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.