SECHZIGMÜNCHEN.
 

Ex-Löwe Gregg Berhalter neuer US-Nationaltrainer.

Daniel Bierofka (re.) verabschiedet als Kapitän im April 2009 Gregg Berhalter (li.) von den Löwen. 

Der ehemalige Löwen-Spieler Gregg Berhalter ist neuer Coach der US-Nationalmannschaft. Er löst Dave Sarachan ab, der ein Jahr als Interimstrainer tätig war.

Der 45-jährige Berhalter absolvierte als Innenverteidiger zwischen 2006 und 2009 insgesamt 73 Zweitligaspiele (8 Tore) für den TSV 1860 München sowie acht Partien im DFB-Pokal. Zeitweise war er sogar Löwen-Kapitän. Zuvor war der US-Amerikaner, der auch einen irischen Pass besitzt, in Deutschland bereits für Energie Cottbus aktiv. Für die Lausitzer spielte er 23 Mal in der Bundesliga, 88 Mal in der Zweiten Liga (9 Tore) und vier Mal im DFB-Pokal.

Außer in Deutschland stand Berhalter als Profi auch in den Niederlanden (SC Cambuur-Leeuwarden, Sparta Rotterdam) und England (Crystal Palace) unter Vertrag. Nach seiner Zeit bei den Löwen spielte er noch bis 2011 in der Major League Soccer (MLS) für Los Angeles Galaxy. Direkt danach startete er seine Trainer-Karriere in Schweden bei Hammarby IF. Seit 2013 stand er bei Columbus Crew in der MLS unter Vertrag.

Für die US-Nationalmannschaft bestritt Berhalter 44 Länderspiele und war bei der WM 2002 in Japan und Südkorea dabei, als das Team erst im Viertelfinale an Deutschland scheiterte.

Die WM-Qualifikation für Russland in diesem Jahr hatten die Amerikaner unter Jürgen Klinsmann und seinem Nachfolger Bruce Arena verpasst. Seither war Dave Sarachan Interimstrainer der US-Boys.

„Als erfahrener ehemaliger Nationalspieler und hoch angesehener Trainer glauben wir, dass Gregg der richtige Mann ist, um uns voranzubringen“, erklärte Verbandspräsident Carlos Cordeiro gegenüber US Soccer. Seine Premiere als Nationaltrainer gibt Berhalter übrigens im Testspiel gegen Costa Rica am 2. Februar 2019 im Avaya Stadium in San José.

Der TSV 1860 gratuliert Gregg Berhalter recht herzlich zur neuen Aufgabe und wünscht ihm dabei viel Erfolg!

Weitere Meldungen
14.12.2018Hinweise zum Heimspiel gegen FC Carl Zeiss Jena.
 
14.12.2018Bierofka vor Jena: „Uns fehlt die Blaupause!“
 
14.12.2018Schnell noch das passende Weihnachtsgeschenk sichern.
 
14.12.2018Löwen-Talent debütiert beim Turniersieg der U18 in Israel.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.