SECHZIGMÜNCHEN.
 

Löwen, wir brauchen Euch.

Heute ist ein sehr trauriger Tag in der langen Geschichte des TSV 1860 München. Niemand im Umfeld dieses Klubs hat jemals erwartet oder wollte, dass wir in die Dritte Liga absteigen. Wir wissen, dass dieses Szenario für die gesamte Löwen-Familie nicht akzeptabel ist. In solch einer Situation gibt es leider nur Verlierer.

Dennoch: Es hilft nichts. Wir können an dem Ergebnis von heute nichts mehr verändern.

Jetzt gilt es, den Blick nach vorne zu richten: Unsere erste Aufgabe ist es jetzt, einen konkreten Plan für die Zukunft zu machen.

Mit dem Fall Dritte Liga haben wir uns bereits befasst. Jetzt werden wir uns die notwendige Zeit nehmen, um diese Pläne in Ruhe durchzugehen und alle Optionen sorgfältig zu prüfen.

Bis dahin werden von uns keine weiteren Stellungnahmen erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass wir unseren Plan erst dann kommunizieren, wenn unseren Fans eine klare Botschaft mit auf den Weg geben können, wie es in der Dritten Liga weitergeht.

Unser aufrichtiger Dank gilt unseren unglaublichen Fans, die uns über die komplette Saison hinweg – zu Hause und auswärts – so löwenstark unterstützt haben. Wir brauchen Euch auch in Zukunft! Deshalb bitten wir Euch in dieser schwierigen und emotionalen Zeit um Ruhe und Geduld, während wir unsere Pläne für die Zukunft fixieren.

Weitere Meldungen
24.01.2021Köllner: „Das 1:1 ist sicher kein Wunschergebnis!“
 
24.01.2021Löwen verpassen trotz Führung Heimsieg: 1:1 gegen Meppen.
 
22.01.2021Köllner: „Wenn uns nur fünf Prozent Konzentration fehlen, haben wir keine Chance!“
 
22.01.2021SECHZIG - Das Löwenmagazin gegen den SV Meppen ist online.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

          
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.