SECHZIGMÜNCHEN.
 

Ivica Olic wird ein Löwe.

Ivica Olic (re.) ist bei den Löwen angekommen. Coach Kosta (li.) begrüßt den Neuzugang. 

Ivica Olic wird in der Saison 2016/2017 das Löwen-Trikot tragen. Der TSV 1860 München und der Stürmer einigten sich auf einen Ein-Jahres-Vertrag.

„Im Grunde genommen muss man zu Ivica Olic gar nichts sagen. Seine Vita und seine Stationen sprechen für sich“, freut sich Thomas Eichin und lobt den 36-jährigen Neulöwen für seine „Top-Fitness und die sehr gute Athletik“.

ATTRAKTIVE LIGA: HOL‘ DIR DEINEN STAMMPLATZ 2016/2017.

„Wir hatten sehr gute Gespräche mit Ivica. Dabei hat er sich von Anfang für unser Vorhaben begeistert gezeigt. Und wir wissen, dass er immer 100 Prozent gibt. Das hat er im Laufe seiner Karriere bei all seinen Stationen immer wieder unter Beweis gestellt. Damit hat er eine absolute Vorbildfunktion. Viele unserer Jungs können in Sachen Einstellung und Professionalität noch einges von ihm lernen.“

ZUR VITA

Ivica Olic wurde am 14. September 1979 im kroatischen Davor geboren. 1998 wechselte er nach Deutschland, spielte vorwiegend für die Hertha-Amateure, kam aber auch zu zwei Einsätzen bei den Profis. Über seinen Jugendklub NK Marsonia (2000/2001), NK Zagreb (2001/2002) und Dinamo Zagreb (2002/2003) kam er 2003 zu ZSKA Moskau. Mit dem Armee-Klub gewann der Stürmer 2005 das Triple aus UEFA-Cup, russischer Meisterschaft und nationalem Pokal. Nach dreieinhalb erfolgreichen Jahren in Rußland nahm Olic 2007 einen neuen Anlauf in der Bundesliga. Für den Hamburger SV absolvierte er ab der Rückrunde 2006/2007 bis Sommer 2009 insgesamt 78 Bundesliga-Spiele, erzielte dabei 29 Treffer und neun Assists. Es folgten Stationen beim FC Bayern (55 Spiele, 13 Tore, neun Assists) und VfL Wolfsburg (78 Spiele, 28 Tore, 13 Assists). Zur Rückrunde der Spielzeit 2014/2015 kehrte der Kroate zum HSV zurück. In 25 Partien erzielte er zwei Tore und bereitete zwei Treffer vor. Im Sommer lief sein Vertrag bei den Hanseaten aus. Für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes kam Kroatiens Fußballer des Jahres 2009 und 2010 insgesamt 104 Mal zum Einsatz.

Bildergalerie
Video
Weitere Meldungen
20.04.2019Bierofka: „Entscheidungen spielen nicht in unsere Karten!“
 
20.04.2019Löwen zahlen Lehrgeld: 0:3-Niederlage in Halle.
 
19.04.2019BR Fernsehen zeigt Löwen in Halle live.
 
19.04.2019Bierofka vor Halle: „Ich will gewinnen, nicht rechnen.“
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.