SECHZIGMÜNCHEN.
 

1860

Gemeinsam für den TSV 1860 München: Gesellschafter Hasan Ismaik (re.) und Präsident Peter Cassalette. 

Der TSV München von 1860 e.V. wurde am 17. Mai 1860 gegründet. Die Fußballabteilung entstand am 25. April 1899. Die Profi-Fußballabteilung sowie die Nachwuchsteams U21 und U19 wurden 2002 aus dem Gesamtverein in die TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA ausgegliedert. 49 Prozent der Aktien hält seit Juni 2011 Gesellschafter Hasan Ismaik, der in der KGaA das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden bekleidet. Der Verein wird durch Präsident Peter Cassalette vertreten.


DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG DER KGaA

Noor Basha
Markus Rejek

DER AUFSICHTSRAT DER KGaA

Hasan Ismaik (Vorsitzender)
Karl-Christian Bay (Stellv. Vorsitzender)
Abdelrahman Ismaik
Yahya Ismaik
Peter Cassalette
Heinz Schmidt

BEIRAT DER 1860-GESCHÄFTSFÜHRUNGS-GmbH

Hasan Ismaik
Yahya Ismaik
Peter Cassalette
Karl-Christian Bay

DAS PRÄSIDIUM

Peter Cassalette (Präsident)
Heinz Schmidt (Vizepräsident und Schatzmeister)
Hans Sitzberger (Vizepräsident)
Peter Helfer (Vizepräsident)

DER VERWALTUNGSRAT DES E.V.

Karl-Christian Bay (Verwaltungsratsvorsitzender)
Christian Waggershauser
Beatrix Zurek
Dr. Markus Drees
Robert Reisinger
Verena Dietl
Dr. Klaus Leipold
Robert von Bennigsen
Richard Ostermeier

ALLES ÜBER DEN E.V.

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner