SECHZIGMÜNCHEN.
 

Hasan Ismaik trifft in Dubai Timo Gebhart.

Über eine Stunde unterhielten sich Timo Gebhart (li.) und Nick Wurian (re.) mit Löwen-Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik (Mitte). 

Derzeit arbeitet Timo Gebhart zusammen mit Physiotherapeut Nick Wurian in Dubai an seinem Comeback. Im Hotel Five Palm Jumeirah Beach traf sich der Mittelfeldspieler der Löwen mit 1860-Merheitsgesellschafter Hasan Ismaik, der dieses individuelle Trainingslager finanziert.

Der Aufsichtsratsvorsitzende erkundigte sich nach den Fortschritten bei Timo Gebhart. „Hasan Isamik war bestens informiert, wusste über alles rund um die Mannschaft Bescheid. Es war ein super Treffen, wir haben uns ausgetauscht und uns kennengelernt“, erzählte der 28-Jährige. Über eine Stunde unterhielten sich die Drei. „Nick und ich haben uns bedankt, dass er uns hier nach Dubai eingeladen hat.“

Weitere Meldungen
17.07.2018U21-Coach Lubojanski fordert in Schwabmünchen nächsten Schritt.
 
17.07.2018Spieltag vier bis zehn zeitgenau terminiert.
 
16.07.2018Wissenswertes zum Löwentest beim VfR Garching.
 
14.07.2018Löwen weiter ungeschlagen: 0:0 gegen Basaksehir Istanbul.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.