SECHZIGMÜNCHEN.
 

Hinweise zum Heimspiel gegen Eichstätt.

Am Samstag erst ins Stadion und danach zum Shoppen. 

Erst ins Stadion, dann zum Shoppen: Zu ungewöhnlicher Zeit geht es am Samstag, 14. April 2018, gegen den VfB Eichstätt. Anpfiff im Grünwalder Stadion ist um 12.30 Uhr.

Der frühere Anstoßzeitpunkt wurde auf Wunsch von MVV und Polizei festgesetzt, um einer Kollision des am gleichen Tag stattfindenden Bundesligaspiels zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach bei der Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Wege zu gehen.

  • Die Partie gegen Eichstätt ist ausverkauft.
    Die Tageskassen bleiben deshalb geschlossen.
  • Stadionöffnung ist um 11 Uhr.

KOMMT’S ÖFFENTLICH UND REIST RECHTZEITIG AN!
Alle Eintrittskarten enthalten die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Gesamtnetz des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) und berechtigen den Ticketinhaber bei den Löwen-Heimspielen zur Hin- und Rückfahrt zum Grünwalder Stadion.

Rund um das Grünwalder Stadion stehen bekanntermaßen keine Parkplätze zur Verfügung, deshalb bitten wir alle Fans: Kommt’s öffentlich und reist rechtzeitig an!

NUTZT DIE PARK & RIDE MÖGLICHKEITEN IN MÜNCHEN!
In Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und der Park & Ride GmbH wurde eine München-Karte erstellt, die für den Fußballverkehr priorisierte Park & Ride Plätze im Stadtgebiet sowie die dazu gehörigen ÖPNV-Möglichkeiten auf dem Weg zum Grünwalder Stadion aufzeigt.

DIE PARK & RIDE-KARTE ZUM DOWNLOAD

Bitte versucht erst gar nicht, mit dem Auto in die Stadt zu fahren und nutzt eine der verfügbaren ÖPNV-Möglichkeiten: So haben sowohl Fans aus München und Umgebung als auch alle Löwen von außerhalb viele Möglichkeiten, um bequem ins Grünwalder Stadion zu kommen, das im Hinblick auf öffentliche Verkehrsmittel – S-Bahn, U-Bahn (eingeschränkt s.o.), Tram und Bus sowie die entsprechend angebundenen Park & Ride-Möglichkeiten – sehr gut erschlossen ist.

Busparken
Parkplätze für Heimbusse stehen am Candidberg bergaufwärts sowie bergabwärts zur Verfügung (sobald die Plätze bergaufwärts vergeben sind). Dafür wird am Spieltag etwa 3,5 Stunden vor Spielbeginn die jeweils rechte Fahrspur durch die Polizei mittels Klappbeschilderung gesperrt.

ZUDEM GELTEN FOLGENDE REGELN IM GRÜNWALDER STADION

  • Rucksäcke sind nicht erlaubt.
  • Wir bitten alle Fans, Rucksäcke und größere Taschen möglichst erst gar nicht mit zum Grünwalder Stadion zu bringen, da es dafür keine Aufbewahrungsstellen gibt.
  • Taschen sind nur bis zur Größe von DIN A4 (etwa 30x20 cm) erlaubt.
  • Alle Arten von Flaschen sind verboten. Das gilt auch für leere PET-Flaschen.
  • Stock-Regenschirme sind nicht erlaubt. Ins Stadion dürfen nur sogenannte „Knirps“-Regenschirme mitgenommen werden. Sollte es am Spieltag regnen, bitten wir Euch allerdings, auf das Aufspannen von Schirmen im Stadion zu verzichten, damit jeder freie Sicht aufs Spielfeld hat. Bitte richtet Euch lieber durch die richtige Kleidung auf das Regenwetter ein.

Wir wünschen allen Fans ein spannendes Heimspiel und viel Spaß auf Giesings Höhen. Und wie immer: #AlleMitSchal! Vielen Dank!

Weitere Meldungen
22.07.2018Löwen-U21 feiert 2:1-Sieg über Schwaben Augsburg.
 
21.07.2018Löwen besiegen Garching 5:1 – Bekiroglu trifft drei Mal.
 
20.07.2018Wissenswertes zum Löwentest beim VfR Garching.
 
20.07.2018Löwen drehen gegen Sandhausen Spiel und siegen 2:1.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.