SECHZIGMÜNCHEN.
 

Efkan Bekiroglu: Der »Leader« beim FC Augsburg II.

Efkan Bekiroglu hätten die Löwen gerne im Winter für ihr Team verpflichtet. 

tsv1860.de stellt Efkan Bekiroglu, den »Leader« beim FC Augsburg II vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

Efkan Bekiroglu (22) ist bei den Löwen kein Unbekannter. Beim 3:2-Sieg im Hinspiel in Augsburg traf der Deutsch-Türke per Doppelpack, war maßgeblich an der Niederlage der Sechzger beteiligt. Im Winter hätte ihn Daniel Bierofka gerne nach München geholt Die Gespräche zwischen dem Spieler und den Löwen waren bereits fortgeschritten, allerdings stimmte der FCA einem Transfer nicht zu. Im Sommer läuft der Vertrag des Rechtsfußes aus.

Am 26. Spieltag beim 3:-1-Sieg der FCA-Profis in Hannover stand Bekiroglu sogar im Kader, kam aber nicht zum Einsatz. Das aber sei, so Bierofka, wohl der Grund für die Absage gewesen. Denn mittlerweile bekundeten Zweitligisten wie Holstein Kiel und Jahn Regensburg Interesse an dem schnellen Bekiroglu, der mit 1,85 Meter dazu sehr robust ist. Aber vielleicht wird’s doch noch was mit Sechzig…

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
19.04.2019BR Fernsehen zeigt Löwen in Halle live.
 
19.04.2019Bierofka vor Halle: „Ich will gewinnen, nicht rechnen.“
 
18.04.2019Sechzig auswärts in Sachsen-Anhalt.
 
18.04.2019Der Sommerfahrplan der Löwen.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.