SECHZIGMÜNCHEN.
 

Manuel Schäffler: Der »Leader« beim SV Wehen Wiesbaden.

22 Mal konnte der ehemalige Löwen-Stürmer Manuel Schäffler vergangene Saison im SVWW-Trikot jubeln. 

tsv1860.de stellt Manuel Schäffler, den »Leader« beim SV Wehen Wiesbaden vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

Für Manuel Schäffler (29) lief es vergangene Saison fast perfekt. 22 Mal traf der aus dem Moorenweiser Ortsteil Windach stammende Stürmer, sicherte sich die Torjägerkanone der 3. Liga. Lediglich der Zweitliga-Aufstieg mit dem SVWW fehlte zur Krönung.

Schäffler, der mit den Junglöwen 2006 die Deutsche B-Junioren-Meisterschaft gewann, war nach drei Profijahren bei den Sechzgern über den MSV Duisburg, FC Ingolstadt und Holstein Kiel zu den Hessen gewechselt. Dort avancierte er zum Führungsspieler und Torjäger vom Dienst. „Manuel ist ein kompletter, selbstkritischer Stürmer, der vorangeht und immer das Maximum will“, erklärte Trainer Rüdiger Rehm bei der Vertragsverlängerung bis 2019. Danach, so ließ Schäffler durchblicken, könne er sich eine Rückkehr nach München vorstellen. 

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
24.03.2019U19 erzielt beide Tore beim 1:1 gegen Bayern Hof.
 
23.03.2019Bierofka nach dem Meppen-Spiel: „Die Defensive war die Basis!“
 
23.03.2019Löwen besiegen Meppen 1:0 – Steinhart trifft vom Punkt.
 
23.03.2019Ismaning beendet beim 4:1 Serie der Löwen-U21.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.