SECHZIGMÜNCHEN.
 

U19 spielt 1:1 in Schweinfurt – Fünftes Remis in Folge.

Patryk Richert (li.) hatte in der 46. Minute die Junglöwen-Führung erzielt. Es sollte erneut nicht reichen. 

Die Löwen-U19 ist in der A-Junioren-Bayernliga mittlerweile das einzige ungeschlagene Team. Trotzdem ist nach dem 1:1 beim 1. FC Schweinfurt, dem fünften Remis in Folge, der Aufstieg in weite Ferne gerückt. Patryk Richert brachte die Junglöwen direkt nach der Pause in Führung (46.), doch Nicolas John traf in der 56. Minute zum Endstand.

Interimstrainer Dieter Märkle ärgerte sich maßlos über den verpassten Sieg. „Du spielst Unentschieden, obwohl der Gegner keine einzige Chance hat.“ Ein Fehlpass in Überzahl bei der Spieleröffnung brachte die Schnüdel in Ballbesitz. Das anschließende Zuspiel in die Tiefe kam zu Nicolas John, der frei vor Maximilian Obermeier die Nerven behielt und zum 1:1-Endstand einschob. Er egalisierte damit die Löwen-Führung aus der 46. Minute. Nach einem schön herausgespielten Angriff war es Patryk Richert, der aus 17 Metern zum 1:0 getroffen hatte. Kurz vor dem Ende vergab Alessandro Mulas die Riesenmöglichkeit zum Siegtreffer, als er bei seinem Schuss aus elf Metern über das Schweinfurter Tor zielte (86.).

„Solche Chancen musst du nutzen. Mit einem 2:1 hätte ich leben können. So ist aber ein Remis gegen eine Mannschaft aus der hinteren Tabellenregion zu wenig. Wir schaffen es einfach nicht, zu Null zu spielen“, monierte Märkle. „Vorne sind wir nicht durchschlagskräftig und hinten reicht ein Fehler, um zwei Punkte zu verlieren.“

STENOGRAMM, 11. Spieltag, 03.11.2018, 15.30 Uhr

1. FC Schweinfurt 05 – 1860 München II 1:1 (0:0)

1860: Obermeier (Tor) – Gracic, Aracic, Rother (43., Guinari), Klassen – Kittel (46., Moumou), Fischer, Agbaje (74., Kovacevic) – Richert (81., Mulas), Ngounou Djayo, Greilinger.

Tore: 0:1 Richert (46.), 1:1 John (56.).
Gelbe Karten: Pinick – Aracic.
Zuschauer: 90 Willy-Sachs-Stadion Schweinfurt.
Schiedsrichter: Kay Urabnczyk; Assistenten: Niklas Baudach, Frederic Janßen.

Weitere Meldungen
21.11.2018Werner Lorant feiert 70. Geburtstag.
 
20.11.2018Heimspiele gegen Jena & Lautern im Einzelverkauf.
 
19.11.2018Juniorenkalender 2019 ab sofort erhältlich.
 
17.11.2018U21: Regensburg kommt leicht zu Punkten.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.