SECHZIGMÜNCHEN.
 

Saki Stimoniaris ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Folgt auf Yahya Ismaik: Der 48-jährige Saki Stimoniaris. 

Der Aufsichtsrat der TSV 1860 München GmbH & Co. KGaA hat einen Führungswechsel vollzogen: Saki Stimoniaris wurde in der Aufsichtsratssitzung, die am Dienstagnachmittag stattfand, einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. 

Der 48-Jährige löst damit den bisherigen Vorsitzenden Yahya Ismaik ab, der neben Karl-Christian Bay, Thomas Heigl, Sebastian Seeböck und Andrew Livingston dem Aufsichtsrat erhalten bleibt.

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Stimoniaris: „Die Aufgabe ist sehr spannend und reizvoll. Ich werde meine ganze Kraft in dieses Amt stecken, auch damit im Verein mehr miteinander gearbeitet wird. Wir wollen alle das Beste für 1860.“

Weitere Meldungen
24.08.2019Bierofka: „Diese Niederlage ist schwer zu verdauen!“
 
24.08.2019Magdeburg deklassiert Löwen mit 5:1.
 
23.08.2019HeiSSe Ware im Löwen-Fanshop.
 
23.08.2019BR Fernsehen zeigt Löwen in Magdeburg live.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.