SECHZIGMÜNCHEN.
 

U19 gewinnt in Gundelfingen 3:0 – Tore vor der Pause.

Patryk Richert traf in Gundelfingen zum 3:0-Endstand. 

Die Löwen-U19 gewann in der A-Junioren Bayernliga mit 3:0 beim FC Gundelfingen. Dabei fielen alle drei Treffer in der 1. Halbzeit. Benedikt Auburger eröffnete den Torreigen (13.), Peter Guinari (18.) und Patryk Richert (43.) erhöhten bis zum Pausenpfiff.

U19-Coach Jonas Schittenhelm sprach von einem ungefährdeten Sieg. „Wir haben das Spiel dominiert, keine Chancen für den Gegner zugelassen. In der 1. Halbzeit waren wir gut, haben das Spieltempo hochgehalten und entsprechend die Tore erzielt.“

Das 1:0 leitete Benedikt Auburger über den rechten Flügel selbst ein, schloss dann am Torraumeck zum 1:0 ab (13.). Das 2:0 fiel nach einem Standard. Antonio Trograncics Eckball netzte Peter Guinari am zweiten Pfosten ein (18.). Kurz vor der Pause gelang Patryk Richert das 3:0. Nach einem Schnittstellenpass von Trograncic lief er frei auf Gundelfingens Keeper Dennis Ortner zu, schloss im Strafraum erfolgreich ab.

„Mit der 2. Halbzeit war ich nicht mehr zufrieden“, resümierte Schittenhelm. Zwar hatte sein Team weiterhin viel Ballbesitz, den Gegner im Griff, doch das Tempo sei nicht mehr zufriedenstellend. Gewesen. „Dazu haben wir unsere Chancen schlecht ausgespielt und abgeschlossen.“ Der Sieg war für den Kopf nach zuletzt drei Unentschieden wichtig. „Nun wollen wir auch am Samstag gegen Regensburg ein gutes Spiel abliefern.“

Positiv war auch, dass Nicolas Till nach langer Verletzungspause wieder zum Einsatz kam. „Es freut mich, dass er wieder dabei ist und einen ersten Kurzeinsatz hatte“, so Schittenhelm. Damit hat er künftig eine Alternative mehr.

STENOGRAMM24. Spieltag, 01.05.2019, 15 Uhr

FC Gundelfingen – 1860 München 0:3 (0:3)

1860: Obermeier (Tor) – Auburger (69., Ade), Koch, Guinari, Kuljanac – Trograncic, Agbowo,, Agbaje (61., Mulas) – Richert, Ngounou Djayo (79., Till), Moumou (61., Kittel).

Tore: 0:1 Auburger (13.), 0:2 Guinari (18.), 0:3 Richert (43.).
Gelbe Karten: Firat –.
Zuschauer: 180 Schwabenstadeion Gundelfingen.
Schiedsrichter: Sebastian Eder; Assistenten: Felix Wagner, Patrick Huber.

Download
 

Spielbericht Spieltag 24

Weitere Meldungen
17.07.2019Richtigstellung zum Sachverhalt Löwenstüberl.
 
15.07.2019VIP-Ticket & Upgrade für das Heimspiel gegen Münster.
 
15.07.2019Timo Gebhart wird zum dritten Mal ein Löwe.
 
14.07.2019U21: Heimniederlage gegen Donaustauf zum Saisonauftakt.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.