SECHZIGMÜNCHEN.
 

Alessandro Abruscia verlässt die Löwen.

Alessandro Abruscia, hier im Spiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach, verlässt die Löwen nach einem Jahr. 

Der TSV 1860 München und Mittelfeldspieler Alessandro Abruscia haben zum 30. Juni 2019 den laufenden Vertrag aufgelöst.

„Wir danken Sandro für seinen Einsatz bei Sechzig und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel.

Der 28-Jährige war im vergangenen Sommer von den Stuttgarter Kickers zu den Löwen gewechselt, kam für den TSV 1860 München 13 Mal (2 Tore) in der 3. Liga zum Einsatz, vier Mal (1 Tor) im Toto-Pokal und einmal für die U21 in der Bayernliga Süd.

Weitere Meldungen
17.10.2019Sechzig live: Heimspiel gegen Uerdingen im BR Fernsehen.
 
17.10.2019SECHZIG - Das Löwenmagazin gegen den KFC Uerdingen.
 
17.10.2019Lukas Königshofer: Der »Leader« beim KFC Uerdingen.
 
15.10.2019Toto-Pokal: Zuschauerrekord & 430.000 TV-Zuseher.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.