SECHZIGMÜNCHEN.
 

Aaron Berzel ist wieder ein Löwe.

Der Defensivallrounder Aaron Berzel ist zurück bei den Löwen. 

Der TSV 1860 München hat Aaron Berzel für ein weiteres Jahr verpflichtet. Der Defensivspezialist spielte bereits von 2017 bis 2019 für die Löwen. Sein Vertrag war zum Ende der vergangenen Saison ausgelaufen.

„Aaron hat in den vergangenen beiden Spielzeiten bewiesen, dass er der Mannschaft helfen kann“, sagt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel. „Deswegen bin ich froh, dass die Verpflichtung zustande gekommen ist. Im Gegenzug möchte ich mich im Namen des Klubs bei allen Gönnern bedanken, die es uns ermöglichten, Aaron für ein weiteres Jahr unter Vertrag zu nehmen.“

Der 27-Jährige kam 2017 vom SV Elversberg zu den Löwen, absolvierte im ersten Jahr 27 Partien in der Regionalliga Bayern und stieg am Ende der Spielzeit mit den Sechzger in die 3. Liga auf. Dort kam Berzel aufgrund von Verletzungen nur zu 14 Einsätzen. Der gebürtige Heidelberger wird wie bisher die Rückennummer 22 tragen.

Weitere Meldungen
20.08.2019Totopokal-Pflicht erfüllt: Löwen besiegen Aiglsbach mit 11:1.
 
20.08.2019Löwen testen gegen Wacker Innsbruck.
 
19.08.2019Mitgliederverkauf für FCK & Chemnitz läuft!
 
17.08.2019U21 lässt beim 2:3 gegen Schanzer-Reserve alles vermissen.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.