SECHZIGMÜNCHEN.
 

Klarstellung zur Medienberichterstattung in Bezug auf die Stadionfrage.

Der TSV 1860 war nicht an einem Gespräch der Stadt über die Machbarkeitsstudie Grünwalder Stadion beteiligt. 

Klarstellung zur Medienberichterstattung in Bezug auf die Stadionfrage:

Im Rahmen eines Gesprächs mit Vertretern der Stadt München sind Michael Scharold als Vertreter der KGaA, Robert Reisinger als Vertreter des Gesellschafters e.V. und Anthony Power als Vertreter des Gesellschafters HAM am vergangenen Mittwoch über den aktuellen Stand bezüglich der Machbarkeitsstudie zum Thema Grünwalder Stadion informiert worden. Über die Inhalte des Gesprächs wurde Vertraulichkeit vereinbart.

Darüber hinaus wurden wir informiert, dass am Folgetag ein Gespräch zwischen interessierten Fans und Stadtvertretern stattfindet. Dieses Gespräch ist auf Initiative von Fans direkt mit der Stadt vereinbart worden und nicht durch den TSV 1860.

Weitere Meldungen
13.07.2020Löwen-FuSSballschule: Die Sommer-Camps sind zurück.
 
10.07.2020Toto-Pokal-Halbfinale der Löwen in Memmingen findet nicht statt.
 
10.07.2020Rahmenterminkalender 2020/2021 beschlossen.
 
10.07.2020Happy Birthday, Meisterlöwe Hans Reich.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.