SECHZIGMÜNCHEN.
 

Mike Wunderlich: Der »Leader« beim FC Viktoria Köln.

Stieg mit Viktoria Köln von der NRW-Liga bis in die 3. Liga auf: Mike Wunderlich. 

tsv1860.de stellt Mike Wunderlich, den »Leader« beim FC Viktoria Köln vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

Mike Wunderlich (33) ist das Gesicht des FC Viktoria Köln. Als Kapitän und Leistungsträger hat er auf dem Platz das Sagen, sein Vater Franz kümmert sich als Sportvorstand um die sportlichen Belange.

Immer wieder war Wunderlich bei anderen Klubs im Gespräch. Ein Wechsel stand aber für ihn nie ernsthaft zur Disposition. 2011, damals bei Zweitligist FSV Frankfurt unter Vertrag, wurde bei ihm das Burnout-Syndrom diagnostiziert. Seine Ärzte rieten ihm zu einer halbjährigen Fußballpause und einer Rückkehr ins gewohnte Umfeld. Er entschied sich für seinen Jugendverein, den damaligen NRW-Ligisten Viktoria. Diesen Schritt hat er nie bereut: „Ich bin glücklich, wie es jetzt ist. Ich fühle mich wohl, bin zu Hause.“ Das zeigt auch die bisherige Bilanz des Spielmachers beim Aufsteiger: In zehn Partien erzielte er sechs Tore und gab fünf Vorlagen.

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
10.07.2020Toto-Pokal-Halbfinale der Löwen in Memmingen findet nicht statt.
 
10.07.2020Rahmenterminkalender 2020/2021 beschlossen.
 
10.07.2020Happy Birthday, Meisterlöwe Hans Reich.
 
08.07.2020Neue Folge im Löwen-Podcast: Benedikt Lankes.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.