SECHZIGMÜNCHEN.
 

Die U19 will sich bei Favorit 1. FC Nürnberg beweisen.

Beim Club-Nachwuchs steht Junglöwen-Keeper Dominik Bals besonders im Mittelpunkt. 

Schweres Programm für die Löwen-U19: Am Samstag, 9. November 2019, tritt das Götz-Team in der A-Junioren-Bayernliga beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer 1. FC Nürnberg an. Anpfiff im Sportpark Valznerweiher (Max-Morlock-Platz, Valznerweiherstr. 200, 90480 Nürnberg) ist um 11.30 Uhr.

„Wir haben in dem Duell weniger Druck als Nürnberg“, findet Löwen-Coach Benjamin Götz vor dem fränkisch-bayerischen Klassiker. „Der Club wird von allen als Überteam der Liga gesehen. Ich bin gespannt, wie wir uns schlagen werden.“

Den FCN-Nachwuchs bezeichnet Götz als „sehr variabel. Sie haben auf vielen Positionen eine hohe Qualität. Mal sehen, ob sie diese gegen uns auf den Platz bekommen.“ Nach acht Siegen in den ersten acht Partien gab es für die jungen Cluberer im neunten Spiel die erste Punkteteilung gegen den 1. FC Schweinfurt 05. Dabei machten sie zumindest beim 4:4 einen 0:2-Pausenrückstand wett. „Ich bin gespannt, wie sie den ersten Dämpfer verkraftet haben“, so Götz.

Negative Überraschungen gab es in dieser Saison bereits einige, vielleicht können sich die Junglöwen ausgerechnet beim haushohen Favoriten positiv in Szene setzen. „Wir hatten eine gute Trainingswoche, die Jungs sind heiß, wollen dort zeigen, dass sie Fußball spielen können“, setzt der 33-jährige Coach auf eine besondere Motivation.

Zudem lichtet sich langsam das Lazarett. „Es wird wieder deutlich besser,“ sagt Götz über die Personalsituation, „auch wenn nicht alle auf ihrem Leistungsniveau sind. Wir freuen uns auf das Spiel!“

Weitere Meldungen
21.11.2019Juniorenkalender 2020 ab sofort erhältlich.
 
21.11.2019Werner Lorant feiert 71. Geburtstag.
 
20.11.2019Gfrei-Di-Days! Bis zu 60% Rabatt auf ausgewählte Artikel.
 
19.11.2019Stadtderby live & ohne Abo bei MagentaSport.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.