SECHZIGMÜNCHEN.
 

Stadtderby live & ohne Abo bei MagentaSport.

Blau gegen Rot: Ehrensache! MagentaSport zeigt das Duell kostenfrei. 

Endlich ist es wieder soweit. Am Sonntag, 24. November 2019, kommt es im Grünwalder Stadion wieder zum Stadtderby: Blau gegen Rot. Erstmals in der 3. Liga.

Schon länger ist die Partie restlos ausverkauft. Doch Dank MagentaSport kann jeder das Stadtduell zwischen den Löwen kleinen Bayern live verfolgen. Das Pay-TV-Angebot der Deutschen Telekom zeigt die Begegnung ausnahmsweise kostenfrei – auch für Nicht-Abonnenten. Eine Registrierung wird für dieses Spiel nicht verlangt. Ab 13.30 Uhr startet der Livestream mit Vorberichten rund um das Münchner Derby. Kommentar ist Martin Piller, Moderator Sascha Bandermann und Experte Ex-Löwen-Coach Rudi Bommer.

Hier geht’s zum Spiel >>

Übrigens: MagentaSport zeigt alle 380 Spiele der 3. Liga live und in HD-Qualität. Alle Partien sind jeweils mit einem Moderator und Kommentator bestückt. Insgesamt sind bis zu 25 Mitarbeiter sowie vier bis sechs Kameras vor Ort.

Beim Duell Blau gegen Rot könnte es einen neuen Zuschauerrekord geben. Drei Mal hatte MagentaSport der bisherigen Saison über 100.000 Zuschauer. Topwert ist das Südwest-Derby zwischen dem FCK und Waldhof Mannheim (110.000). Dicht dahinter schon das Heimspiel der Löwen gegen Preußen Münster (105.000). Wenn alles normal läuft, dann fällt am Sonntag die Bestmarke!

Weitere Meldungen
07.12.2019U19 landet 8:1-Kantersieg im Nachholspiel gegen Landshut.
 
07.12.2019Köllner: „Wir haben die einfachen Dinge nicht gut erledigt!“
 
07.12.2019Serie hält, aber nur 1:1 gegen Sonnenhof GroSSaspach.
 
06.12.2019Gemeinsam für Sechzig: Danke an alle Unterstützer!
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

       
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.