SECHZIGMÜNCHEN.
 

Panagiotis Vlachodimos: Der »Leader« bei Sonnenhof GroSSaspach.

Panagiotis Vlachodimos ist in Stuttgart geboren, wechselte vom französischen Erstligisten Olympique Nimes zum Dorfklub. 

tsv1860.de stellt Panagiotis Vlachodimos, den »Leader« bei Sonnenhof Großaspach vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

Panagiotis Vlachodimos (27) kam im Sommer vom französischen Erstligisten Olympique Nimes in den Fautenhau. Für ihn war es eine Rückkehr in heimatliche Gefilde. In Stuttgart geboren, wurde der Außenbahnspieler beim VfB ausgebildet. Im Aktivenbereich war der ältere Bruder von Torhüter Odisseas Vlachodimos (Benfica Lissabon) vor allem in der ersten griechischen Liga aktiv. Unter anderem spielte er für Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus. Daneben stand er 2013 mal ein halbes Jahr zusammen mit Sascha Mölders beim FC Augsburg unter Vertrag.

Vlachodimos ist schnell, trickreich und bringt viel Tempo mit. Außerdem hat der offensive Außenbahnspieler die beste Trefferquote (4 Tore) seines Teams und ist Topscorer (7). Beim Dorfklub steht er bis Sommer 2021 unter Vertrag.

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
26.01.2020Serie hält: Löwen bezwingen Braunschweig mit 4:1.
 
26.01.2020Meisterspieler Hans Rebele feiert 77. Geburtstag.
 
24.01.2020Köllner: „Wir müssen uns gegen Braunschweig gewaltig strecken!“
 
24.01.2020Michael Köllner startet mit Nissan 370Z Roadster durch.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.