SECHZIGMÜNCHEN.
 

Moritz Stoppelkamp: Der »Leader« beim MSV Duisburg.

Moritz Stoppelkamp hat in der laufenden Saison mit 13 Treffern genau so viele wie Sascha Mölders erzielt. 

tsv1860.de stellt Moritz Stoppelkamp, den »Leader« beim MSV Duisburg vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

ZUR AKTUELLEN AUSGABE DES LÖWENMAGAZINS

Moritz Stoppelkamp (33) stellte seine Qualitäten bereits von 2012-2014 bei den Löwen unter Beweis. Als Top-Vorbereiter der Zweiten Liga wechselte er danach zu Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn. Bei den Ostwestfalen schrieb er am 20. September 2014 Geschichte mit seinem Tor aus 82 Metern zum 2:0 gegen Hannover 96. Nie zuvor hatte ein Spieler aus größerer Entfernung getroffen.

Stoppelkamp, der mittlerweile 71 Erstliga- (4 Tore/2 Assists) und 223 Zweitligaspiele (43/38) bestritt, spielt seit 2017 wieder in seiner Geburtsstadt Duisburg. Den Zebras blieb „Stoppel“ auch nach dem Abstieg im vergangenen Sommer nicht nur treu, sondern verlängerte seinen Vertrag bis Juni 2021 plus Option auf ein weiteres Jahr. Zudem übernahm er das Kapitänsamt und ist mit 13 Toren und sieben Assists Topscorer seines Teams.

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
07.07.2020Neuer Ausrüster: Nike kehrt zusammen mit 11teamsports zu den Löwen zurück.
 
04.07.2020Kein Lamentieren bei Köllner: „Wir haben unsere Aufgabe nicht erledigt!“
 
04.07.2020Löwen unterliegen im Saisonfinale Ingolstadt mit 0:2.
 
03.07.2020Neue Folge im Löwen-Podcast: Simon & Wilson Pearce.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.