SECHZIGMÜNCHEN.
 

Tasse emilo Kaffee bei Einkauf in Rischart-Bäckerei geschenkt.

Kaffeegenuss für Zuhause und unterwegs: Das DRIP COFFEE BAG von Löwen-Partner emilo. 

Löwen-Partner emilo hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auch in Corona-Zeiten muss keiner auf feinsten Kaffeegenuss und Backwaren verzichten. Zusammen mit der Familienbäckerei Rischart hat emilo die gemeinsame Aktion „München für München“ ins Leben gerufen.

Die Idee der beiden Münchner Unternehmen ist, sich gegenseitig in ungewissen Zeiten zu helfen. Bei der emilo Spezialitätenrösterei in der Gollierstraße 14 im Westend duftet es jetzt nach frischem Brot und weiteren Leckereien aus der Rischart-Backstube. Grund dafür ist die vorübergehende Schließung des Cafés aufgrund der verhängten Ausgangsbeschränkungen. Backwarengenuss statt Kaffeegenuss heißt es also im Moment bei emilo im Westend.

Ganz auf Kaffee müssen die Kunden allerdings nicht verzichten, denn pro 1 € Einkaufswert gibt’s eine Tasse emilo Kaffee geschenkt – in Form eines DRIP COFFEE BAGs. Dabei handelt es sich um ein perfekt portionierter Filterkaffee für eine Tasse frischen, handgebrühten Kaffee. Benötigt wird dafür nur eine Tasse und heißes Wasser. Einfach aufreißen, einhängen, aufgießen und frisch gebrühten Filterkaffee genießen. Die geschenkte Tasse Kaffee für zu Hause gibt’s nicht nur im Westend, sondern in allen Rischart-Filialen.

So funktioniert der DRIP COFFEE BAG >>

emilo steht für feinsten Kaffeegenuss und verwendet ausschließlich erstklassige Rohware. Durch schonende, traditionelle Trommelröstung und die jahrelange Erfahrung erhalten die Kaffees in liebevoller Handarbeit ihr unverwechselbares herrliches Aroma – vom klassischen Filterkaffee bis zum kräftigen Espresso findet jeder seinen persönlichen emilo.

„Unser Versprechen ist es, dem Kunden nur das Beste von der Bohne bis zur Tasse zu liefern“, sagt Emanuel Clemm, Inhaber von emilo. Mit den eigenen Ladengeschäften im Herzen der Stadt hat emilo seinen festen Platz im Alltag vieler Münchnerinnen und Münchner gefunden. „Wir freuen uns sehr, dass wir als zwei starke Münchner nun einander in der aktuellen Herausforderung gegenseitig helfen und zusammenstehen“, so Clemm zur Partnerschaft mit Rischart. „In Zeiten wie diesen sehen wir uns in der Pflicht, unseren Mitmenschen etwas zurück zu geben, den neuen eingeschränkten Alltag zu erleichtern und mit Hilfe einer genussvollen Tasse Kaffee für Zuhause ein bisschen schöner zu gestalten.“

Weitere Meldungen
30.03.2020Blick zurück: Saison 1974/1975.
 
29.03.2020Aaron Berzel sammelt für Bedürftige.
 
29.03.2020Blick zurück: Saison 1973/1974.
 
28.03.2020Blick zurück: Saison 1972/1973.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.