SECHZIGMÜNCHEN.
 

Der zweite Löwentag in Bodenmais: Biero macht’s SpaSS.

Daniel Bierofka freut sich derzeit über jeden Tag, den er bei der Mannschaft verbringen kann. 

Nicht ganz so intensiv ließ Daniel Bierofka am Samstag in Bodenmais trainieren. „Wir haben am Freitag sehr intensiv gearbeitet, deshalb sind wir am Samstagmorgen etwas heruntergefahren, haben dann am Nachmittag nochmals Gas gegeben. Die Mannschaft war sehr müde“, sagte der 39-Jährige zur Begründung.

Bereits mit der Mannschaft trainierte wieder Nicholas Helmbrecht nach überstandener Verletzung. Dafür war Nono Koussou nur laufen. „Wir sind jetzt in der dritten Woche der Vorbereitung. Man merkt, dass sich die neuen Spieler langsam anpassen – auch von der Intensität- Sie stecken alles besser weg“, ist Bierofka mit den Fortschritten zufrieden. Die Neuen würden sich auch immer besser an die Abläufe gewöhnen. „Das konnte man schon im Spiel gegen Basel sehen.“

Wissenswertes zum Löwentest gegen Eichstätt in Bodenmais.

Den „Feinschliff“ gibt’s dann In der kommenden Woche im Trainingslager in Kössen. „Die beiden Spiele gegen Basaksehir und Ufa sind nochmals richtige Standortbestimmungen gegen zwei Top-Mannschaften. Dann denke ich, sind wir ganz gut vorbereitet.“

Vor dem Saisonstart Ende Juli am Betzenberg müssen die Löwen nochmals neun Tage am Stück auf ihren Chefcoach verzichten. Mit dem Fußballlehrer-Lehrgang weilt Bierofka bei der U19 EM in Finnland. Themenschwerpunkt: „Analyse Spitzenfußball.“ Deswegen genießt er jeden Tag, den er bei seiner Mannschaft verbringen kann: „Es ist nur schade, dass es so kurz ist. Mir macht’s einfach Spaß.“

Bildergalerie
Bildergalerie
Weitere Meldungen
22.07.2018Löwen-U21 feiert 2:1-Sieg über Schwaben Augsburg.
 
21.07.2018Löwen besiegen Garching 5:1 – Bekiroglu trifft drei Mal.
 
20.07.2018Wissenswertes zum Löwentest beim VfR Garching.
 
20.07.2018Löwen drehen gegen Sandhausen Spiel und siegen 2:1.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.