SECHZIGMÜNCHEN.
 

Ian Ayre und Peter Cassalette legen ihre Ämter nieder.

Ian Ayre (li.) und Peter Cassalette (re.) machen den Weg für einen Neuanfang bei Sechzig frei. 

Ian Ayre hat heute Vormittag seine Position als Geschäftsführer der TSV München von 1860 GmbH & Co KGaA zur Verfügung gestellt.

Die Veröffentlichung dieser Meldung wurde zurückgehalten, um die Mannschaft und das Umfeld vor dem wichtigen Spiel gegen Regensburg nicht zu belasten.

Löwen-Präsident Peter Cassalette will einem Neuanfang nicht im Wege stehen. Daher hat er nach dem heutigen Relegationsspiel seinen Rücktritt erklärt.

Beide werden ihre Ämter nach einer geordneten Übergabe niederlegen.

Weitere Meldungen
30.07.2021U21: „Stabile Defensive“ ist für Schmöller gegen Ingolstadt II das Grundgerüst.
 
30.07.2021Happy Birthday zum 75. Geburtstag, Ferdl Keller!
 
29.07.2021Köllner: „Ich freue mich tierisch, wenn der Löwe auswärts wieder brüllt!“
 
29.07.2021Sechzig auswärts in Hessen.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: