SECHZIGMÜNCHEN.
 

U21 gegen Neumarkt: Das Bestmögliche herausholen.

Mittelfeldspieler Martin Gambos absolvierte bisher alle fünf Spiele in der U21. 

Die Löwen-U21 empfängt am Sonntag, 20. August 2017, den ASV Neumarkt an der Grünwalder Straße 114. Anpfiff auf Platz 5 am Trainingsgelände ist um 16 Uhr.

Die Oberpfälzer sind noch ungeschlagen. Drei Siege und drei Remis bei einem Torverhältnis von 12:6 stehen für das Team von Trainer Dominik Haußner zu Buche. Besonders müssen die kleinen Löwen auf Stürmer Markus Smarzoch aufpassen. In fünf Saison-Einsätzen traf er bereits fünf Mal. Der 27-Jährige kam im Sommer von Kreisligist FC Viehhausen, spielte zuvor zwei Saisons beim SV Rödinghausen in der Regionalliga West. Der gebürtige Freisinger stammt aber eigentlich aus dem Nachwuchs des SSV Jahn Regensburg, für den später sogar zwölf Spiele in der 2. Bundesliga und 25 Partien in der 3. Liga absolvierte.

Vergangene Saison spielte Neumarkt noch in der Bayernliga Nord. „Sie waren dort vorne dabei“, weiß Löwen-Trainer Wolfgang Schellenberg. Genauer gesagt belegten die Oberpfälzer in der Endabrechnung den 5. Platz. „Neumarkt hat eine gute Qualität. Wir müssen uns dagegenstemmen, wenn wir bestehen wollen“, so der 46-Jährige, der zuletzt mit seiner Mannschaft beim TSV 1865 Dachau mit 0:2-Niederlage unterlag.

Dieses Mal hat er wenig Hoffnungen, dass er viele Abstellungen aus dem Regionalliga-Kader bekommt, da die erste Mannschaft bereits am Dienstag im Toto-Pokal beim TSV Dorfen ran muss. „Ich werde vorwiegend auf A-Jugendspieler zurückgreifen. Wir müssen sehen, dass wir das Bestmögliche gegen Neumarkt herausholen.“

Für Schellenberg geht es mit dem Team, das keine eigene Trainingsgruppe bildet, ohnehin nur um den Klassenerhalt. Es bietet rekonvaleszenten und weniger eingesetzten Spielern der ersten Mannschaft die Möglichkeit, „im Wettbewerb zu bleiben“, und den U19-Spielern Erfahrungen und Spielpraxis im Herrenbereich. „Die Alternative wäre gewesen, die U21 ganz abzumelden“, so Schellenberg, der neben seiner Trainertätigkeit auch Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des TSV 1860 ist.

LIVETICKER

Weitere Meldungen
23.09.2021Augsburg Airways® fliegt auf den TSV 1860: Der Charter-Broker ist neuer Flugpartner.
 
23.09.2021Löwen-Wiesnabend 2021.
 
22.09.2021U21 dreht nach Rückstand auf: 7:1-Sieg über Hallbergmoos.
 
22.09.2021Neue Folge im Löwen-Podcast: Wolfgang Bals..
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: