SECHZIGMÜNCHEN.
 

BR Fernsehen zeigt Löwen-Heimspiele live.

Moderiert die beiden Live-Spiele der Löwen im BR Fernsehen: Markus Othmer. 

Die beiden kommenden Heimspiele der Löwen gegen die Würzburger Kickers und Hansa Rostock sind beim BR Fernsehen in der Sendung „Blickpunkt Sport“, jeweils samstags ab 14 Uhr live zu sehen.

Toller Service für alle Sechzger-Fans. Die beiden kommenden „Geister“-Heimspiele gegen den FC Würzburger Kickers am Samstag, 6. Juni 2020, Anpfiff 14 Uhr, und gegen den F.C. Hansa Rostock eine Woche später am 13. Juni 2020, ebenfalls 14 Uhr, sind frei empfangbar im BR Fernsehen und als Livestream unter www.br.de/mediathek/live zu sehen. Moderiert wird die Übertragung aus dem Studio in Freimann von Markus Othmer, Kommentator ist Florian Eckl. Als Experte und Co-Kommentator ist gegen Würzburg Ex-Löwen-Keeper Michael Hofmann im Einsatz.

Neben der Live-Übertragung zeigt das BR Fernsehen immer samstags ab 17.15 Uhr in „Blickpunkt Sport“ bis 17.45 Uhr jede Woche eine ausführliche Zusammenfassungen der aktuellen Spiele der fünf bayerischen Drittligisten. Dazu sind alle Tore auf BR24Sport.de und in der BR24-App auch online zu sehen. Zudem ist die 3. Liga fester Bestandteil des Fußballsamstags im Inforadio B5 aktuell und in „Heute im Stadion“, dem Radioklassiker auf B1.

Weitere Meldungen
29.10.2020SECHZIG - Das Löwenmagazin gegen den MSV Duisburg ist online.
 
29.10.2020BR Fernsehen zeigt Löwen gegen Zebras live.
 
28.10.2020Neue Folge im Löwen-Podcast: Dominik Stahl.
 
28.10.2020Starke Neuigkeiten: Prime Time Fitness bleibt Löwenfreund.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.