SECHZIGMÜNCHEN.
 

Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21 läuft.

Die Löwen-Dauerkarte 2020/21 kann momentan gekauft werden. 

Die erste Phase im Dauerkarten-Verkauf 2020/2021 ist vorbei. Dabei zeigte sich die Löwen-Familie einmal mehr als eine eingeschworene Gemeinschaft. Die unglaubliche Zahl von 7.758 Dauerkarten konnte in der Vorverkaufsphase für bestehende Dauerkarteninhaber verkaufen werden. Da es aufgrund der Regelungen rund um den Covid-19 Virus noch keine Sicherheit gibt, wie die Zuschauerregelung in der kommenden Saison aussehen wird, bietet der TSV 1860 München nach wie vor zwei unterschiedliche Versionen an. Diese erklärten die beiden Geschäftsführer in einem Schreiben an die Fans. Von 4.9.2020, 12 Uhr bis 14.9.2020, 12 Uhr haben alle Mitglieder die Wahlmöglichkeit „Herz oder Kopf“ (pro Mitglied maximal 2 Dauerkarten). Sollten wir danach noch Saisontickets anbieten können, startet ab 15.09.2020, 12 Uhr der freie Verkauf.

Hier das Schreiben der Geschäftsführer zum Start des Vorverkaufs:

Liebe Löwen-Fans,

wenn wir auf die Saison 2019/20 zurückblicken, können wir aus sportlicher Sicht durchaus zufrieden sein. Euer Löwen-Team hat durch eine beeindruckende Serie von 16 Spielen ohne Niederlage frühzeitig das gesteckte Saisonziel erreicht.

Doch eines lag nicht in unserer Hand: Die Mannschaft von unserem Trainer Michael Köllner musste leider elf Spiele, darunter sechs Heimspiele, ohne Euch auskommen. Elf Spiele ohne Euren lautstarken Support, ohne Eure farbenfrohen Choreographien, ohne die Liebe, die von den Tribünen auf den Rasen schwappt. Das war für Euch hart und für uns alle ebenso, insbesondere für die Mannschaft.

Bei allen durch Corona verursachten Widrigkeiten möchten wir uns diesem Weg noch einmal in aller Deutlichkeit und ganz herzlich für Eure großartige Unterstützung bedanken. Durch die Aktion #MachtDasSechzgerVoll seid Ihr, wenn auch leider nur auf dem großen Fanbanner im Grünwalder Stadion, bei den Geisterspielen „mit dabei“ gewesen. Vor allem mit der Umwandlung von Dauerkarten und dem Kauf von Geistertickets habt Ihr alle #GemeinsamFürSechzig dazu beigetragen, die wirtschaftlichen Unwägbarkeiten, die durch Corona entstanden sind, abzufedern. Zudem kann die ganze Löwen-Familie auf diese besondere Aktion, mit der wir für Aufmerksamkeit gesorgt haben, sehr stolz sein!

Nun stehen wir vor einer Saison, für die es organisatorisch noch viele Fragezeichen gibt - wann dürft Ihr endlich wieder ins Grünwalder, um die Mannschaft zu unterstützen? Wie viele Zuschauer werden zugelassen, wie sehen die Regeln aus und sind Stehplätze nach den Hygienevorschriften erlaubt? Welcher Karteninhaber darf bei eingeschränkter Zuschauerkapazität im Stadion dabei sein? Wir arbeiten mit Hochdruck an Konzepten und können dennoch, Stand heute, alle diese Fragen noch nicht abschließend beantworten!

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: wir wollen Corona zum Trotz mit dem Dauerkartenverkauf starten, insbesondere um wirtschaftlich und somit auch sportlich besser planen zu können. Das Positive vorne weg – die Dauerkarten gibt es weiterhin zum gleichen Preis, allerdings eventuell mit eingeschränkten MVV-Tarifzonen.

Wir haben uns überlegt zwei Dauerkarten-Modelle anzubieten und Ihr habt in der kommenden Saison die Wahl, mit welcher Dauerkarte Ihr Euren Stammplatz sichern möchtet:

  • Die Dauerkarte „Löwenherz“: Mit der Löwenherz-Dauerkarte unterstützt Ihr Münchens große Liebe bedingungslos. In den vergangenen Wochen haben viele Löwen-Fans auf eine Rückzahlung verzichtet und uns signalisiert, dies auch von vorne herein in der neuen Spielzeit zu tun. Alle Löwenfans, die schon vor Saisonstart dieses Versprechen abgeben möchten, haben mit der Löwenherz-Dauerkarte die Chance dazu und sichern sich neben ihrem Stammplatz noch ein ganz exklusives Highlight. Ihr bekommt nur mit einem Löwenherz einen Gutschein für ein ganz exklusives Sondertrikot. Ihr bekommt nur mit einem Löwenherz einen Gutschein für ein ganz exklusives Sondertrikot, welches wir zusammen mit der TSV 1860 Merchandising GmbH und unserem neuen Partner 11Teamsports sowie in Abstimmung mit unserem Hauptsponsor „die Bayerische“ in sehr kurzer Zeit entwickelt haben. Es ist ein Trikot entstanden, das es in der Löwen-Historie in dieser Form noch nicht gegeben hat.
    In diesem Trikot wird die Mannschaft in der Saison 2020/21 in einem Ligaspiel auflaufen, vielleicht ja sogar dann, wenn ihr endlich wieder alle ins Stadion dürft und 15.000 Zuschauer in München-Giesing sind. Ganz bestimmt aber zum letzten Spieltag der Saison. Es wird rechtzeitig vor dem besagten Spiel exklusiv an alle Käufer der Löwenherz-Dauerkarte ausgegeben, weitere Details zur Organisation folgen. Dieses Trikot wird es sonst definitiv nirgendwo zu kaufen geben! Zudem belohnt die TSV 1860 Merchandising GmbH alle Fans mit Löwenherz mit einem einmaligen Zusatzrabatt von 10% beim Einkauf im Fanshop. Sollten zu Liga-Heimspielen der Saison keine oder nur ein Teil der Zuschauer zugelassen werden und wir können Euch zu einem oder mehreren Spielen nicht ins Stadion lassen, verzichtet Ihr mit dem Kauf dieser Karte freiwillig auf alle Rückerstattungsansprüche. Natürlich erhaltet Ihr zusätzlich zu Eurer Dauerkarte das Vorkaufsrecht für eventuelle DFB-Pokal- und Toto-Pokalspiele, sowie das Vorkaufsrecht für die Dauerkarte der Saison 2021/22.
  • Die Dauerkarte „Löwenkopf“Bei dieser Variante erhaltet ihr zusätzlich zu Eurer Dauerkarte das Vorkaufsrecht für eventuelle DFB-Pokal- und Toto-Pokalspiele sowie das Vorkaufsrecht für die Dauerkarte der Saison 2021/22. Sollten zu Liga-Heimspielen der Saison keine oder nur ein Teil der Zuschauer zugelassen werden und wir können Euch zu einem oder mehreren Spielen nicht ins Stadion lassen, habt Ihr mit dieser Karte einen anteiligen Rückerstattungsanspruch für die betreffenden Spiele.

Den Dauerkartenverkauf starten wir ab dem 7. August 2020. Wie gewohnt erhalten alle Dauerkarten-Inhaber der Spielzeit 2019/2020 ein exklusives Vorkaufsrecht. Ihr werdet also, so wie Ihr es bereits kennt, eine E-Mail von uns erhalten. Ab 12. August 2020 ist der Kartenvorverkauf an der Grünwalder Straße 114 von Mittwoch bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 

Der TSV 1860 München durfte in der Vergangenheit und darf in der Gegenwart und sicherlich auch in der Zukunft so viel Unterstützung der Stadt, der Unternehmen und der Bürger dieser wunderbaren Weltstadt mit Herz erfahren. Es ist an der Zeit etwas zurückzugeben!

„Mein Herz für Sechzig - Sechzig für München“ soll nicht nur ein Slogan sein, sondern eine Einstellung werden. Beginnend mit der Spende an die Münchner Tafel werden die Löwen immer wieder in den unterschiedlichsten Aktionen an ihre Heimatstadt denken und Menschen, die hier leben, unterstützen. Die Corona-Zeiten waren nicht nur für uns hart, sondern auch für viele Einzelpersonen und Unternehmen. Auch den Münchner Tierpark Hellabrunn hat es getroffen. So sehr, dass sogar zwischenzeitlich im Gespräch war, die beiden Löwen, Benny und Max, die nach Benjamin Lauth und Martin Max benannt sind, an einen anderen Tierpark abzugeben. Der Münchner Tierpark ohne Löwen ist für uns nicht vorstellbar. Auch wenn die Stadt München ihre Unterstützung zur Rettung des Tierparks bereits zugesichert hat, wollen wir uns nach dem Motto #SechzigfürdieLöwen beteiligen und einen kleinen Teil jeder verkauften Dauerkarte (25 Cent pro Stück) weitergeben, um das Futter der Löwen mit zu finanzieren. Das Präsidium unterstützt diese Aktion persönlich und verdoppelt am Ende der Aktion den Spendenbetrag.

Verantwortung möchten wir auch beim Thema Umweltschutz übernehmen und haben uns daher dazu entschieden, vollständig abbaubare und umweltfreundliche Dauerkarten anzubieten, die zudem eine ausgeglichene Energiebilanz aufweisen.

Liebe Löwen-Fans, Eure Unterstützung in der vergangenen Saison war großartig. Bitte beteiligt Euch auch jetzt #GemeinsamFürSechzig und holt Euch die Dauerkarte für die neue Saison, sichert Euch das besondere Trikot und lasst uns gemeinsam in die Zukunft blicken. Wenn die gesamte Löwen-Familie zusammenhält, können wir am Ende #GemeinsamFürSechzig viel erreichen.

Vielen Dank Euch allen!

 

Marc-Nicolai Pfeifer und Günther Gorenzel

Kaufmännischer Geschäftsführer und Geschäftsführer Sport 

Weitere Meldungen
17.09.2020Spieltage 5 bis 12 zeitgenau angesetzt.
 
17.09.2020Sechzig trägt Tracht. Angermaier stattet die Löwen aus.
 
17.09.2020ARGE-Vorstand Gerhard Schnell feiert 70. Geburtstag.
 
17.09.2020Köllner mit Respekt vorm Gegner: „In Meppen müssen wir zulegen!“
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

         
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.