SECHZIGMÜNCHEN.
 

Die Bayerische ist Partner der Jungen Löwen.

Die Jungen Löwen, präsentiert von der Bayerischen. 

Das sollten auch die jüngsten Löwen gleich fürs Leben lernen: Eine starke Gemeinschaft braucht einen starken Partner: Und den haben die Jungen Löwen in der Bayerischen gefunden. Der Hauptsponsor des TSV 1860 München unterstützt speziell auch die jungen Löwenfans, einen gesonderten Kreis für unseren Nachwuchs zwischen 0 und 13 Jahren.

Kinder sind vielleicht unsere Spieler und in jedem Fall unsere Fans von morgen. Getreu dem Motto „Einmal Löwe, immer Löwe“, ist es deswegen umso wichtiger, sie schon möglichst früh mit dem 1860-Gen zu infizieren und sie von Beginn an in die Löwenfamilie zu integrieren. Denn gerade bei den Jüngsten gilt: Einmal Löwe, immer Löwe!

„Uns liegen besonders die Jungen Löwen am Herzen“, sagt 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer, „denn die Jungen Löwen von heute sind unsere Fans von morgen. Daher ist es wichtig, diese so früh wie möglich – am besten von Geburt an – zu echten Löwen zu machen.“

Seit über zehn Jahren existieren die Jungen Löwen. Viele der Mitglieder der ersten Stunde sind heute bereits volljährig und dem TSV 1860 München nach wie vor tief verbunden. Mit dem Tag der Geburt können Kinder von ihren Eltern/Großeltern angemeldet werden, ab dem 6. Lebensjahr ist ein Jahresbeitrag zu entrichten. Mit Vollendung des 13. Lebensjahrs erhalten die Jungen Löwen direkt das Angebot einer Vereinsmitgliedschaft.

Jedes Mitglied im Rudel der Jungen Löwen bekommt beim Eintritt ein cooles Begrüßungspaket mit einer Urkunde sowie einem persönlichen Ausweis. Die Mitgliedschaft bietet fortlaufend spezielle Aktionen, einmalige Erlebnisse, einen hohen Erlebnisfaktor und exklusive Events mit Profis des TSV 1860, wie z.B. als Einlaufkind bei Heimspielen, in der aktuellen Phase sind kreative digitale Veranstaltungen in der Planung.

Im Zuge der im Sommer in Gang gebrachten Adjustierungen in der Verwaltung hat Felix Hiller die Verantwortung für die Jungen Löwen übertragen bekommen. Seine überarbeitete Konzeption sieht neue, attraktive Formate vor, um den Jungen Löwen das Fanerlebnis so nah wie möglich zu bringen. Der Startschuss in die neue Ära fällt bei einer gemeinsamen Kinder-Pressekonferenz mit der Bayerischen, in der die Jungen Löwen Fragen per Video einschicken können, die dann von zwei Spielern wie bei einer normalen Pressekonferenz beantwortet werden.

Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen, freut sich über die Zusammenarbeit mit den Jüngsten. „Besonders als Club ist es sehr wichtig, Kinder in frühen Jahren von sich zu überzeugen und an sich zu binden – auch im Hinblick auf das immer größer werdende Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Diese Wichtigkeit hat auch der TSV 1860 München erkannt und uns mit dem neuen Konzept für die „Jungen Löwen“ überzeugt. Als starker Partner wollen wir dieses unterstützen, gemeinsam löwenstarke Mehrwerte für die jungen Mitglieder schaffen und ihnen relativ früh zeigen, warum der TSV 1860 „Münchens Große Liebe“ ist.“

Weitere Meldungen
27.02.2021Happy Birthday! Johann Ngounou Djayo feiert 20. Geburtstag.
 
26.02.2021Köllners Umschreibung des Derby-Siegs: „Intensiv, umkämpft, kaltschnäuzig!“
 
26.02.2021Löwen gewinnen nächstes Derby mit 3:1 gegen Unterhaching.
 
26.02.2021SECHZIG - Das Löwenmagazin gegen SpVgg Unterhaching ist online.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

           
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.