SECHZIGMÜNCHEN.
 

Muskelverletzung im Adduktorenbereich bei Daniel Wein.

Daniel Wein steht den Löwen in Duisburg verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. 

Eine eingehende Untersuchung der Vereinsärzte hat die am Wochenende geäußerte Vermutung hinsichtlich der Verletzung von Daniel Wein bestätigt: Es handelt sich um eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich. Der Mittelfeldspieler der Löwen verletzte sich im Aufwärmprogramm vor dem Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching und wurde von Erik Tallig im Spiel vertreten.

Daniel Wein kann den Löwen beim Auswärtsspiel am kommenden Samstag beim MSV Duisburg daher leider nicht zur Verfügung stehen.

Je nach Therapieverlauf wird sich in der kommenden Woche entscheiden, wann Daniel Wein wieder mit der Mannschaft trainieren kann und ob er von Michael Köllner im Auswärtsspiel beim Halleschen FC wieder eingesetzt werden kann.

Die Löwen wünschen Daniel Wein eine schnelle Genesung.

Weitere Meldungen
06.12.2022Hinweise und Ticketinfos zu den Testspielen vor Weihnachten.
 
05.12.2022Kurz gebrüllt.
 
05.12.2022Ois Guade! Fredi HeiSS feiert 82. Geburtstag.
 
03.12.2022U19 geht mit einem 3:0-Sieg über Reutlingen in die Winterpause.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: