SECHZIGMÜNCHEN.
 

Keanu Staude fällt mehrere Wochen aus.

Fällt die nächsten Wochen aus: Keanu Staude. 

In der Trainingswoche vor dem Heimspiel des TSV 1860 München gegen den SC Verl erlitt Keanu Staude bei einem Zusammenprall während eines Zweikampfes eine Knieprellung und Kapselverletzung. Nach der Behandlung durch die medizinische Abteilung konnte Keanu Staude am vergangenen Samstag im Kader stehen und sogar zum Einsatz kommen.

Im gestrigen Training verletzte sich Keanu erneut am selben Bein. Dabei zog er sich eine Sehnenverletzung zu, die eine mehrwöchige Ausfallzeit zur Folge hat.

Die Löwen wünschen gute und schnelle Genesung.

Weitere Meldungen
26.09.2022Toto-Pokal-Viertelfinale: Löwen live auf Niederbayern TV & Löwen-TV.
 
26.09.2022Kurz gebrüllt.
 
25.09.2022Ois Guade! Busfahrer Schorsch Ostermaier feiert 60. Geburtstag.
 
23.09.2022U21 zeigt geforderte Reaktion und gewinnt 5:2 in Rosenheim.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: