SECHZIGMÜNCHEN.
 

Unser Herz für Vincent und Lorenz. Spende wurde übergeben.

Marc-Nicolai Pfeifer (ganz links) und Fanbeauftragter Sebastian Weber (ganz rechts) übergeben die Spenden für Vincent und Lorenz an Christian Fischer (Mitte links) und Richard Altmann (Mitte rechts). 

Nach einem Familiendrama, bei dem ein Mann zunächst seine Frau tödlich verletzte und sich anschließend selbst das Leben nahm, sind Vincent (5) und Lorenz (7) Vollwaisen. In dieser schweren Zeit steht die Löwenfamilie wie selbstverständlich zusammen und unterstützt die beiden Kinder bestmöglich. Die gesammelten Spenden wurden am vergangenen Wochenende übergeben.

Auch in der Geschäftsstelle des TSV 1860 München wurde nicht lange überlegt und beschlossen, Vincent und Lorenz, sowie deren Onkel Christian, der sich nun um die beiden Jungs kümmert, zu unterstützen. Wie die verstorbene Mutter und die beiden Jungs ist auch Christian durch und durch blau.

Der komplette Verkaufserlös des 12.-Mann-Tickets aus dem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern wurde zu 100% an die Spendenaktion des Onkels der beiden Kids gespendet. Weit mehr als 5.000 Tickets gingen über den virtuellen Ladentisch. Im Namen der Familie bedankt sich der TSV 1860 München für die Spendensumme von 35.000 €. Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

Christian Fischer bedankt sich ebenfalls: "Liebe Löwenfamilie, wir sind einfach nur sprachlos über diese unglaubliche Unterstützung. Ihr seid der Wahnsinn! Uns fehlen die Worte. Wir können nur Danke, Danke, Danke,... sagen!!!"

Lieber Christian, lieber Lorenz, lieber Vincent: Die Löwenfamilie steht geschlossen hinter euch! Nicht nur heute, auch in Zukunft.

Die Spendenaktion läuft weiter, wer auch heute noch an die beiden Jungs spenden möchte, findest nachfolgend den Originaltext zum Spendenaufruf:

….Wunden heilen, Narben werden bleiben…!

Sicher haben die meisten von Euch dem tragischen Unglück meiner Schwester und ihrer Familie am Ostermontag in Oberhaching gehört, das Vincent (5) und Lorenz (7) zu Vollwaisen werden ließ.

Es gibt im Leben Dinge, von denen man nicht glauben mag, dass sie geschehen und doch passieren sie mit all ihrer Tragik für die, deren Leben weitergeht.

Wir wollen Danke sagen für Eure Anteilnahme und Eure lieben Worte! Viele von Euch haben uns gefragt, wie sie helfen und unterstützen können.

Für Lorenz und Vinci habe ich ein Konto eingerichtet, auf das ihr spenden könnt. Auch in Zukunft, Geburtstage, Weihnachten oder wann immer Euch danach ist, könnt ihr auf dieses Konto spenden und Euren Beitrag leisten. Wir tun alles in unserer Macht stehende um dafür zu sorgen das die Beiden die Möglichkeit auf eine glückliche Zukunft bekommen.

Geld kann keine Kinderseelen heilen, aber vielleicht dazu beitragen, diese unsägliche Situation erträglicher zu machen und meinen beiden Neffen eine Hilfestellung zu geben.

Leitet die Aktion gerne an Eure Familien-, Freundes- und Arbeitskreisen weiter. Vielleicht möchte der ein oder andere sich gerne beteiligen.

Empfänger: Christian Fischer
Commerzbank
IBAN: DE26 7004 0048 0480 1619 00
Verwendungszweck: Lorenz und Vincent

 

Weitere Meldungen
16.10.2021Ois Guade zum 70. Gebuadsdog, Dr. Willi Widenmayer!
 
15.10.2021U19: Trainer Schittenhelm warnt vorm FC Deisenhofen.
 
15.10.2021U21: Ohne Trainer, aber mit zwei Rückkehrern gegen Kirchanschöring.
 
15.10.2021Corona bei Waldhof: Heimspiel gegen Mannheim fällt aus.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: