SECHZIGMÜNCHEN.
 

Vispure Organics versorgt als neuer Partner die Löwen mit biologischen Fitnessprodukten.

Die Vispure-Geschäftsführer Michael Limmer (li.) und Georg Valtl (re.), Unternehmensgründer, mit Löwen-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer (Mitte). 

Die Vispure OHG ist neuer LöwenPartner. Das Unternehmen aus Loiching in der Nähe von Landshut entwickelt und vertreibt biologische Sporternährung, Nahrungsergänzungsmittel und Fitnessprodukte aus heimischer Produktion.

Training, Regeneration und gesunde Ernährung sind auch für den TSV 1860 München wichtige Faktoren, um bestmögliche Leistungen auf dem Platz zu bringen. Die hochwertigen Produkte von Vispure werden die Löwen dabei in Zukunft unterstützen.

„Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagt Vispure-Geschäftsführer Michael Limmer. „Als Trainer, der selbst im Leistungssport gearbeitet hat, weiß ich, wie wichtig gesunde Ernährung für die Leistungs­fähigkeit ist.“ Darüber hinaus sei es für das bayerische Unternehmen „ein total spannender Weg, einen Traditionsverein wie die Löwen auf dem Weg in die sportliche Zukunft zu begleiten“.

Gründer und Geschäftsführer Georg Valtl fügt hinzu: „Bewegung und gesunde Ernährung haben mich immer schon fasziniert. Daher habe ich mit der Erfahrung als Bäcker-, Konditormeister und ambitionierter Freizeitsportler hochwertige Sporternährung entwickelt und über die Jahre hinweg immer wieder optimiert. Der Nährstoffgehalt der ausgewählten Zutaten machen sie zu wertvollen Energiespendern.“ Besonders stolz macht ihn, „dass wir die Entscheider des Vereins überzeugen konnten und bestätigt die hohe Qualität. Ich bin ja sozusagen in Niederbayern mit dem TSV 1860 aufgewachsen. Die Strahlkraft des Klubs ist riesengroß.“

Für 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer ist das Engagement der Niederbayern ein voller Erfolg. „Vispure ist ein junges, innovatives Unternehmen, das im Bereich Sporternährung neue Akzente setzt.“ Besonders imponiert Pfeifer, dass die Produkte nicht industriell produziert werden, sondern handgemacht sind und aus heimischer Produktion stammen. „Das Konzept von Vispure ist absolut nachhaltig und auch das Pfandsystem ist einzigartig.“

ÜBER DIE VISPURE OHG
Die Vispure OHG wurde 2019 von Georg Valtl (Bäcker- und Konditormeister) und Michael Limmer (Sport- und Fitnessfachwirt) gegründet. Beide fungieren als Geschäftsführer. Firmensitz ist das niederbayerische Loiching. Alle Produkte werden ausnahmslos handgemacht, sind 100% BIO und frei von künstlichen Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern. Die Herstellung findet ausnahmslos in Bayern statt. Alle Riegel werden in wiederverwendbaren Holzboxen im Pfandsystem versendet. Für jeden Baum, der dafür gefällt werden muss, wird ein neuer gepflanzt. Auch bei der Holzbox-Produktion wird Material aus heimischen Wäldern verwendet. Dafür hat Vispure das „Baumretter-Konzept“ entwickelt.

Weitere Informationen: www.vispure-organics.com

Weitere Meldungen
23.09.2021Augsburg Airways® fliegt auf den TSV 1860: Der Charter-Broker ist neuer Flugpartner.
 
23.09.2021Löwen-Wiesnabend 2021.
 
22.09.2021U21 dreht nach Rückstand auf: 7:1-Sieg über Hallbergmoos.
 
22.09.2021Neue Folge im Löwen-Podcast: Wolfgang Bals..
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: