SECHZIGMÜNCHEN.
 

Tallig kann gegen Zwickau spielen, Bär fällt aus.

Musste in Halle verletzt ausgewechselt werden: Marcel Bär. 

Erik Tallig und Marcel Bär mussten im Spiel beim Halleschen FC das Spielfeld mit einer Verletzung vorzeitig verlassen. Beide haben sich nach der Rückkehr nach München eingehenden Untersuchungen bei den Mannschaftsärzten des TSV 1860 unterzogen.

Erik Tallig hat sich keine schwerere Kopfverletzung zugezogen und wird dem TSV 1860 München am kommenden Samstag gegen den FSV Zwickau nach derzeitigem Stand zur Verfügung stehen.

Bei Marcel Bär wurde eine Schultereckgelenkverletzung festgestellt. Dabei handelt es sich um eine Kapselverletzung an der linken Schulter. Zudem ist die Schulter geprellt. Nach aktuellem Stand kann die Verletzung konservativ behandelt werden und es ist keine Operation notwendig. 

Aus heutiger Sicht wird Marcel Bär gegen den FSV Zwickau nicht spielen können, wobei die weitere Behandlung und ein Wiedereinstieg in den Spielbetrieb schmerzabhängig ist.

Günther Gorenzel, Geschäftsführer Sport des TSV 1860 München sagt dazu: „Es ist erfreulich, dass es sich bei Erik Tallig um keine schwerere Kopfverletzung handelt, die eine Ausfallzeit aus heutiger Sicht notwendig macht. Marcel Bär wünsche ich eine schnelle Genesung. Er hat in den vergangenen Partien in Liga und Pokal unter Beweis gestellt, dass er eine Bereicherung für unser Spiel ist und sein Ausfall trifft uns. Dennoch bin ich mir sicher, dass wir auch dies im Team kompensieren und gegen Zwickau eine starke Offensivleistung zeigen werden.“

Weitere Meldungen
23.09.2021Augsburg Airways® fliegt auf den TSV 1860: Der Charter-Broker ist neuer Flugpartner.
 
23.09.2021Löwen-Wiesnabend 2021.
 
22.09.2021U21 dreht nach Rückstand auf: 7:1-Sieg über Hallbergmoos.
 
22.09.2021Neue Folge im Löwen-Podcast: Wolfgang Bals..
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: