SECHZIGMÜNCHEN.
 

Tombola zu Gunsten des NLZ bringt 1860 Euro ein.

Wilson Pearce (li.), Associate Director bei Infront, überreicht den Scheck an Manfred Paula (re.), Leiter „die Bayerische Junglöwen - das Nachwuchsleistungszentrum. 

Rund um das Löwen-Heimspiel gegen den VfL Osnabrück wurden im Rahmen einer Tombola im VIP-Bereich des TSV 1860 München, der SECHZGER Alm, insgesamt 1860 Euro zu Gunsten des die Bayerische Junglöwen-Nachwuchsleistungszentrums erlöst.

Partnern und Sponsoren des TSV 1860 München stifteten die Preise. Das eingenommene Geld wurde nun von Wilson Pearce (li.), Associate Director bei Infront, an Manfred Paula (re.), Leiter „die Bayerische Junglöwen – das Nachwuchsleistungszentrum“, für die Jugendarbeit übergeben.

Das NLZ bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei den Partnern und Sponsoren für diese löwenstarke Unterstützung!

Weitere Meldungen
03.07.2022Traditioneller Fanabend im Trainingslager in Windischgarsten.
 
03.07.2022Trainingslager in Windischgarsten: Tag 3.
 
02.07.2022Trainingslager in Windischgarsten: Tag 2
 
02.07.2022Kurz gebrüllt.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: