SECHZIGMÜNCHEN.
 

Bezahlung im 1860-Ticketing – giropay statt Paypal

Seit vielen Jahren engagiert sich die Stadtsparkasse München beim TSV 1860 München als Partner und Sponsor. Diese Partnerschaft wird nun ausgeweitet.

Bereits seit 29. April 2022 kann im Ticketing des TSV 1860 mit giropay bezahlt werden. giropay ermöglicht schnelle und einfache Online-Zahlungen.

Kunden können im Onlinebanking ihren giropay -Zugang freischalten. So kann noch bequemer mit Benutzername und Passwort gezahlt werden. Und die Zahlung des Einkaufs ist dann zusätzlich mit einem Käuferschutz abgesichert.

Darüber hinaus erhaltet ihr die Möglichkeit Euch eine Prämie von bis zu EUR 25 zu bekommen.

Ab einem Einkauf im Ticketshop von über EUR 100 erhaltet ihr einmalig einen Gutschein von EUR 25 auf Euren ersten Einkauf, der mit giropay gezahlt wird. Bei einem Einkauf bis einschließlich EUR 100 sind es einmalig EUR 10[1]. Falls ihr bereits mit giropay im Ticketshop gezahlt habt, bekommt ihr den Gutschein selbstverständlich nachträglich zugeschickt.

Alle Infos zu giropay: https://giropay.sparkasse.de/

Die aktuellen Zahlungsarten im Ticketing im Überblick: giropay, Überweisung/Vorkasse, Kreditkarte (MasterCard/VISA). Paypal-Bezahlung ist nicht mehr möglich.


[1] Das Angebot ist limitiert und auf ein bestimmtes Volumen beschränkt. Der Gutschein wird im Nachhinein an die Kunden verschickt.

Weitere Meldungen
12.08.2022Klarstellung der Stadionordnung.
 
12.08.2022Toto-Pokal: Löwen live auf YouTube & acht bayerischen Regionalsendern.
 
12.08.2022U21 erwartet zum nächsten Spitzenspiel den FC Gundelfingen.
 
12.08.2022Neue Folge im Löwen-Podcast: Gerhard Günther.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: