SECHZIGMÜNCHEN.
 

Bavarian Caps, der Erfinder der Trachtencaps, ist neuer LöwenPartner.

André Lang (re.), einer von fünf Gründern der Modemarke Bavarian Caps, mit 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer (li.). 

Ab sofort ist Bavarian Caps neuer LöwenPartner beim TSV 1860 München. Seit Gründung haben die Sechzger die junge Modemarke begleitet und unterstützt, frühzeitig die stylischen Trachtencaps des Unternehmens aus dem niederbayerischen Kelheim auch im eigenen Fanshop angeboten.

„Wir pflegen eine gewachsene Partnerschaft und fühlen uns sehr geehrt, mit so einem energiegeladenen Traditionsverein zusammenarbeiten zu dürfen“, sagt André Lang, einer von fünf Gründern der Modemarke. „Seit unserer Gründung ist Bavarian Caps stetig gewachsen und der TSV 1860 München war immer an unserer Seite. Dafür sind wir dankbar und wollen im Rahmen des Möglichen auch etwas zurückgeben, damit zukünftig gemeinsame Erfolge gefeiert werden können.“

Ziel und Anspruch des bayerischen Modelabels ist es, der stetig wachsenden Fangemeinde qualitativ hochwertige Produkte und Designs zu präsentieren, die im Stadion und eben auch im Alltag getragen werden. „Mit Bavarian Caps trägst du dein Herz auf dem Kopf und den Löwen auf der Brust“, bringt André Lang das Lebensgefühl der Marke auf den Punkt. „Wir haben viele Löwenfans im Team sowie in der Familie und natürlich auch im Freundes- und Bekanntenkreis. So versuchen wir jedes Feedback konstruktiv zu verarbeiten.“

1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer hofft, dass die gemeinsame Erfolgsgeschichte noch möglichst lange weiter geht. „Bavarian Caps ist bereits jetzt eine Erfolgsstory. Wir sind stolz, dass wir mit zu den Ersten gehörten, die das Potential der Marke erkannt haben. Unsere Fans waren von Anfang an begeistert von den Trachtencaps, die Tradition und Moderne kreativ verbinden. Bavarian Caps ist eine große Bereicherung für unser Netzwerk und die gesamte Löwenfamilie und wir wissen es sehr zu schätzen, dass sich das Unternehmen nun auch als Sponsor engagiert, um darüber seine Marke bekannter zu machen und die Produkte zu bewerben.“

ÜBER BAVARIAN CAPS
Bavarian Caps wurde 2015 als Erfinder des Trachtencaps gegründet. Daraus ist eine Modemarke entstanden, die kulturell sehr mit Bayern, den Vereinen, Brauereien und Künstlern verankert ist. Neben der eigenen Linie pflegt Bavarian Caps Partnerschaften und Kooperationen. Mittlerweile fertigt das Unternehmen Kleidung von Kopf bis Fuß weit über Trachtencaps hinaus. So auch für Pumuckl, Aloisius und viele mehr. Aus anfänglich fünf Gründern ist ein Team mit knapp 40 Mitarbeitern und drei eigenen Läden in Kelheim, München und Regensburg entstanden.

Die speziellen Löwen-Caps gibt’s in den 1860-Fanshops und online unter www.tsv1860-shop.de. Das gesamte Sortiment findet sich online unter www.bavarian-caps.de.

Weitere Meldungen
06.12.2022Hinweise und Ticketinfos zu den Testspielen vor Weihnachten.
 
05.12.2022Kurz gebrüllt.
 
05.12.2022Ois Guade! Fredi HeiSS feiert 82. Geburtstag.
 
03.12.2022U19 geht mit einem 3:0-Sieg über Reutlingen in die Winterpause.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

   
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: