SECHZIGMÜNCHEN.
 

Das Hotel Schwertfirm bleibt LöwenPartner & bietet seinen Gästen ein einmaliges Erlebnis.

SECHZIG IST FAMILIE: Thomas Schwertfirm (li.), Geschäftsführer des Familienunternehmens, mit 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer (re.). 

Das Karlsfelder Hotel Schwertfirm, das sich 2019 mitten in der Corona-Pandemie erstmals dazu entschloss, den TSV 1860 München als LöwenPartner zu unterstützen, verlängert sein Engagement. Das familiengeführte Unternehmen bietet Geschäftsreisenden ebenso wie Löwenfans optimale Übernachtungs­möglichkeiten in modernen Zimmern vor den Toren Münchens.

„Wir stecken viel Herzblut, Zeit und Liebe in die Löwen, sowohl im Stadion als auch im Unternehmen, weil wir der Meinung sind, dass wir auf beiden Ebenen noch so einiges erreichen können. Das Potential ist definitiv nicht ausgeschöpft“, sagt Thomas Schwertfirm, Geschäftsführer des Familienunternehmens. „Durch unser Engagement wollen wir unsere Bekanntheit weiter steigern und neue Löwen kennenlernen.“

Zehn der 71 Zimmer sind eine Reminiszenz der Familie Schwertfirm an ihren Herzensverein. „Wir können sagen, dass wir das Teamhotel der Traditionsmannschaft sind“, erklärt Thomas Schwertfirm mit Stolz. Als WEISS-BLAUES Partnerhotel logieren dort die Löwen-Legenden, wenn sie sich zu Turnieren oder Spielen in München und Umgebung treffen. Vater Peter Schwertfirm, der zusammen mit Ehefrau Gerda 1989 das Garni Hotel gegründet hat und mittlerweile seine Rente genießt, lässt es sich nach wie vor nicht nehmen, wenn sein Idol Petar Radenkovic im Hotel übernachtet, ihm persönlich das Frühstück ans Bett zu bringen. 

Wegen der hohen Löwenaffinität der Schwertfirms hat sich das Karlsfelder Hotel gerade an Wochenenden als optimales Quartier für 1860-Fans etabliert, die eine längere Anreise zu den Heimspielen haben oder die Heimat ihres Lieblingsklubs besuchen wollen. Bereits auf dem Parkplatz werden sie begrüßt von der „geilsten Fankurve der Welt“, so Thomas Schwertfirm.

Für Löwen-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer ist eine Übernachtung im Hotel Schwertfirm gerade für jeden auswärtigen Sechzger-Fan ein Muss. „Wer Lust auf ein etwas anderes Hotel hat und sich mit dem TSV 1860 München identifiziert, sollte sich das nicht entgehen lassen. Ganz besonders möchte ich die Zimmernummer 66 empfehlen – das Meisterzimmer“, sagt der 1860-Geschäftsführer, für den die Treue und Begeisterung der Hoteliers-Familie außergewöhnlich ist. „Bei den Schwertfirms dreht sich alles um Sechzig. Gäste, deren Herz weiß-blau schlägt, sind dort bestens aufgehoben. Auch unsere Löwen-Legenden fühlen sich dort wie zu Hause!“

ÜBER SCHWERTFIRM – HOTEL GARNI KARLSFELD
Das Hotel Schwertfirm ist ein modernes Hotel, vorwiegend für Geschäftsreisende, mit 71 großzügig und hell gestalteten Zimmern in vier Kategorien. Davon sind zehn (Nummer 60 bis 69) als Sechzger-Zimmer mit immer mehr optischen Hinguckern gestaltet. Besonderes Highlight für Löwenfans ist das „Meisterschaftszimmer“ mit der Nummer 66. Das Hotel liegt in der verkehrsberuhigten Adalbert-Stifter-Straße 5 in Karlsfeld, zwischen München und Dachau. Abseits des Großstadttrubels, bietet es schnelle Wege in die Münchner Innenstadt sowie zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungs­orten der Umgebung.

Weitere Informationen unter: www.hotel-schwertfirm.de

Weitere Meldungen
13.06.2024Sommer-Vorbereitung: Trainingslager, Fanreise und einige Termine fixiert.
 
13.06.2024Sämtliche Dauerkarten für 2024/25 sind vergriffen.
 
13.06.2024Kurz gebrüllt - Termine, Trainingszeiten und Informationen.
 
11.06.2024LÖWEN LEGENDEN VS. EINTRACHT BAMBERG ALL STARS PRÄSENTIERT VON DIE BAYERISCHE.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

      

PREMIUMPARTNER

         
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: