SECHZIGMÜNCHEN.
 

Milos Cocic bleibt den Löwen treu.

Milos Cocic bei der Vertragsunterschrift. 

Der TSV 1860 München und der 20jährige offensive Mittelfeldspieler Milos Cocic haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert. Somit wird Milos, der in der abgelaufenen Saison in vier Spielen der 3. Liga zum Einsatz kam und im Auswärtsspiel beim FSV Zwickau mit seinem ersten Tor in der 3. Liga für den 2:2-Endstand sorgte, zum Trainingsauftakt am 23. Juni 2023 im Kader der Löwen stehen.

„Der TSV 1860 München hat mir die Möglichkeit gegeben, dass ich meine Karriere als Profisportler vorantreibe, parallel aber auch meine Ausbildung absolviere“ sagt Milos Cocic. „Nach vielen Jahren im BayWa-Nachwuchsleistungszentrum, zuletzt in der U21 und bei den Profis bin ich dankbar, dass ich diesen Weg weitergehen kann.“

„Milos hat in der abgelaufenen Saison gute Leistungen im Training gezeigt und sein Können auch in den Spielen immer wieder aufblitzen lassen“ sagt Günther Gorenzel. „In der kommenden Spielzeit kann er die nächsten Schritte gehen und sich nach erfolgreich absolvierter Ausbildung vollständig auf seine Arbeit auf dem Spielfeld konzentrieren. Dafür wünsche ich ihm viel Erfolg.“

Weitere Meldungen
15.07.2024DFB setzt Spiel beim VfB II zeitgenau an.
 
15.07.2024Löwen-Legenden sorgen für viel Freude in Affing.
 
15.07.2024Kurz gebrüllt - Termine, Trainingszeiten und Informationen.
 
14.07.2024Löwen gewinnen standesgemäSS 4:0 beim SV Schalding-Heining.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

     

PREMIUMPARTNER

      
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: