SECHZIGMÜNCHEN.
 

Löwen testen gegen den LASK.

Jesper Verlaat und Co. hatten bereits in Windischgarsten ein Testspiel gegen den Linzer ASK. 

Länderspielpause ist Testspielzeit. Die Löwen testen kurz vor dem freien Wochenende Ende März auswärts beim Linzer ASK. Es kommt somit zum Rückspiel - die erste Partie hatten die Löwen im Trainingslager in Windischgarsten am 4. Juli 2023 mit 0:2 verloren.

Für das Spiel gegen den österreichischen Bundesligisten reisen die Löwen am 21. März 2024 in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Das Spiel findet um 15 Uhr auf der Verbandsanlage in der Daimlerstraße 37 in 4030 Linz statt und ist öffentlich zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Löwen-TV hat die Senderechte erhalten und wird die technischen Möglichkeiten vor Ort prüfen. Wir informieren Euch, sobald eine Live-Übertragung fixiert ist.

Weitere Meldungen
20.05.2024ERSTER NEUZUGANG STEHT FEST. FLORIAN BÄHR WIRD EIN LÖWE.
 
18.05.2024U21 beendet die Saison mit 2:1-Erfolg in Sonthofen.
 
18.05.2024Löwen verabschieden sich mit 0:2 gegen Bielefeld aus der Saison.
 
18.05.2024Löwen-Abschied: Servus, macht’s guad!
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

      

PREMIUMPARTNER

         
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: