SECHZIGMÜNCHEN.
 

Der Kapitän bleibt an Bord. Jesper Verlaat verlängert bei den Löwen.

Dr. Christian Werner und Jesper Verlaat nach der Vertragsunterschrift. 

Jesper Verlaat bleibt den Löwen auch über sein ursprüngliches Vertragsende im Sommer 2024 hinaus erhalten. Der Kapitän und Abwehrchef hat seinen Vertrag beim TSV 1860 München verlängert. Über die genauen Vertragsinhalte vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Diese Vertragsverlängerung wird präsentiert von pro aurum.

Der 27-jährige Holländer kam im Sommer 2022 vom SV Waldhof Mannheim an die Isar und absolvierte seither 66 Pflichtspiele für den TSV 1860 München. Dabei gelangen ihm 5 Treffer.

„Ich fühle mich in München extrem wohl“, sagt Jesper Verlaat. „Die Löwen-Fans, das Grünwalder Stadion, das Trainingsgelände, der ganze Verein, die Stadt und ihre Möglichkeiten, all das hat mein Herz gewonnen. Zudem möchte ich mit den Löwen noch etwas erreichen. Daher gab es für mich keine andere Entscheidung, als hier beim TSV 1860 München zu bleiben.“

„Die Verlängerung mit Jesper Verlaat lag uns allen besonders am Herzen und ist daher ein großer Erfolg für den TSV 1860 München“, sagt Dr. Christian Werner. „Jesper ist nicht nur der Kapitän der Mannschaft, sondern auch ein sehr wichtiger Bestandteil des Teams und des Vereins. Als Mitspieler, als Vorbild, als Werbefigur. Jesper ist immer mit Engagement, Leidenschaft und Freude dabei. Das macht ihn für uns so wertvoll.“

Weitere Meldungen
20.05.2024ERSTER NEUZUGANG STEHT FEST. FLORIAN BÄHR WIRD EIN LÖWE.
 
18.05.2024U21 beendet die Saison mit 2:1-Erfolg in Sonthofen.
 
18.05.2024Löwen verabschieden sich mit 0:2 gegen Bielefeld aus der Saison.
 
18.05.2024Löwen-Abschied: Servus, macht’s guad!
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

      

PREMIUMPARTNER

         
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: