SECHZIGMÜNCHEN.
 

Niklas Lang verlässt den TSV 1860 München.

Niki Lang, hier beim Auswärtsspiel in Saarbrücken, wird die Löwen verlassen. 

Niklas Lang verlässt den TSV 1860 München und schließt sich in der neuen Saison dem SV Sandhausen an. Der Verteidiger spielte in der Rückrunde auf Leihbasis beim SC Freiburg II und trat mit dem Wunsch an den Verein heran, zur kommenden Saison zu wechseln.

Der 21-Jährige wurde hauptsächlich beim TSV 1860 München ausgebildet und absolvierte in seiner Zeit bei den Löwen 57 Spiele der 3. Liga.

„Niklas Lang hat sich während seiner Zeit bei den Löwen kontinuierlich weiterentwickelt und stets vollen Einsatz für die Mannschaft gezeigt“, sagt Dr. Christian Werner. „Wir wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste.“

„Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, meinen Herzensverein, den TSV 1860 München, zum 30.6.2024 zu verlassen“, sagt Niklas Lang. „Macht es gut, Löwen, Münchens große Liebe. Mein Herz habt ihr für immer.“

Weitere Meldungen
13.06.2024Sommer-Vorbereitung: Trainingslager, Fanreise und einige Termine fixiert.
 
13.06.2024Sämtliche Dauerkarten für 2024/25 sind vergriffen.
 
13.06.2024Kurz gebrüllt - Termine, Trainingszeiten und Informationen.
 
11.06.2024LÖWEN LEGENDEN VS. EINTRACHT BAMBERG ALL STARS PRÄSENTIERT VON DIE BAYERISCHE.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

      

PREMIUMPARTNER

         
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: