SECHZIGMÜNCHEN.
 

David Richter verlässt die Löwen.

David Richter verlässt die Löwen. 

Der TSV 1860 München und David Richter haben sich verständigt, den laufenden Vertrag vorzeitig zu beenden und dem 25-jährigen Torhüter einen Wechsel zum VfL Osnabrück zu ermöglichen. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

David Richter kam im Sommer 2023 von Kickers Offenbach zum TSV 1860 München und konnte in der vergangenen Saison insgesamt 13 Spiele für die Löwen absolvieren, 11 Spiele der 3. Liga und zwei im Landespokal Bayern.

„Ich bin den Löwen sehr dankbar, dass sie meinem Wunsch nach einer Veränderung zugestimmt haben“, sagt David Richter. „In der vergangenen Saison konnte ich mich persönlich weiterentwickeln und danke allen, die daran beteiligt waren. Dem TSV 1860 München, den Mitarbeitern, den Fans und meinen Mannschaftskollegen wünsche ich alles Gute.“

„David Richter hat sich in der vergangenen Saison als Teamplayer erwiesen und sich in den Dienst der Mannschaft gestellt“, sagt Christian Werner. „In intensiven Verhandlungen mit dem VfL Osnabrück konnten wir eine Lösung finden, die für alle beteiligten Parteien einen Mehrwert bringt. David wünschen wir alles Gute und viel Gesundheit.“

Weitere Meldungen
13.06.2024Sommer-Vorbereitung: Trainingslager, Fanreise und einige Termine fixiert.
 
13.06.2024Sämtliche Dauerkarten für 2024/25 sind vergriffen.
 
13.06.2024Kurz gebrüllt - Termine, Trainingszeiten und Informationen.
 
11.06.2024LÖWEN LEGENDEN VS. EINTRACHT BAMBERG ALL STARS PRÄSENTIERT VON DIE BAYERISCHE.
 

HAUPTPARTNER

 

EXKLUSIVPARTNER

      

PREMIUMPARTNER

         
Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA setzt zur Optimierung der Website und zu Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies ein; meine Daten werden gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet. Meine Einwilligung kann hier jederzeit wiederrufen werden. Ich stimme zu, dass: