SECHZIGMÜNCHEN.
 

Kwasi Okyere Wriedt: Der »Leader« beim FC Bayern II.

Ist mit neun Treffern ganz vorne in der Torschützenliste: Kwasi Okyere Wriedt von den kleinen Bayern. 

tsv1860.de stellt Kwasi Okyere Wriedt, den »Leader« beim FC Bayern München II vor. Alle weiteren Informationen zum nächsten Löwen-Gegner gibt es im aktuellen Stadionmagazin.

Stadtderby live & ohne Abo bei MagentaSport.

Kwasi Okyere Wriedt (25) gilt als Lebensversicherung der kleinen Bayern. Der Mittelstürmer, von allen nur „Otschi“ gerufen, hat bereits neun Tore erzielt – eine Aufstiegschance zu den Bundesliga-Profis hat er angesichts der übermächtigen Konkurrenz nicht. Auch wenn der in Hamburg geborene Deutsch-Ghanaer vor zwei Jahren unter Jupp Heynckes im DFB-Pokal gegen RB Leipzig debütierte. 

Angebote aus Dresden, Salzburg, Genk, Norwich und von Hertha BSC hat Bayern im Sommer ignoriert. Den Sprung von der Regional- in die 3. Liga hat der bullige Stürmer problemlos gemeistert. Insgesamt sechs Jahre spielte er im Nachwuchs des FC St. Pauli, trotzdem ließ man ihn dort 2015 ziehen. Über Lüneburg und Osnabrück kam er 2017 zum FCB. Dort läuft nach der Saison sein Vertrag aus.

STADIONHEFTE ZUM DOWNLOAD

Weitere Meldungen
12.08.2020Neue Folge im Löwen-Podcast: Nick Wurian.
 
12.08.2020Kartenvorverkauf für Testspiel im Trainingslager läuft.
 
12.08.2020Löwen-TV überträgt die Testspiele gegen Bayreuth und Regensburg live.
 
12.08.2020Kartenvorverkauf geöffnet. Dauerkartenverkauf aktuell nur für Fans mit Vorkaufsrecht.
 

Hauptsponsor

 

Ausrüster

 

Premium Partner

        
Hiermit willige ich ein, dass TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA-Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.